Klangkunst + Skulptur - Von Weiblichkeit und schaffendem Geist

Kultur

Keine kommenden Termine

Location: Heinrich-Budde-Haus

Anlässlich des 200. Geburtstages von Clara Schumann findet im August das Projekt KLANGKUNST + Skulptur im Skulpturengarten des KuK Gohlis e.V. statt. Im Fokus der Veranstaltung steht der Aspekt des Zeitgenössischen künstlerischen Schaffens. Wie würde Clara heute kompositorisch tätig werden, was würde sie inspirieren, welche Klänge würden entstehen?

28.-30. August jeweils 17-20 Uhr – öffentliche Proben
In dieser Zeit kann man im Skulpturengarten des KuK Gohlis e.V. den Prozess der Erarbeitung einer zeitgenössischen Komposition für Clara Schumann erleben.
Der Leipziger Komponist Torsten Pfeffer kreiert eine performative, multimediale Komposition für 5 Bildhauer und Fixed Audio-Media. Während der drei öffentlichen Proben entsteht eine begehbare audio-visuelle Plastik.
31. August um 19.30 Uhr – Uraufführung im Skulpturengarten
Die Uraufführung des Werkes findet am Sonnabend im Skulpturengarten statt.
Der Eintritt ist frei. (Source: KuK Gohlis)
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.