Klub der Populisten

Klub der Populisten

Bildung + Vortrag

Keine kommenden Termine

Location: Noch Besser Leben

Alle reden momentan abwertend vom Populismus. Aber was ist eigentlich so schlimm daran, allseits bekannt, beliebt und volksnah zu sein? Nichts, finden Jana Heidenfelder, Thomas Hoffmann, Linn Penelope Micklitz und Kurt Mondaugen. Deshalb rufen sie sich und uns allen jetzt frisch und fröhlich zu: »Heraus zum Klub der Populisten!«

Ausgabe 3 des Klubs widmet sich dem Thema »Verschwörungstheorien« in all seinen irdischen und außerirdischen Facetten: Was sind Verschwörungstheorien? Welche Formen des Verdachts gegenüber den ökonomisch oder politisch Mächtigen sind Ausdruck einer gesunden Macht-Skepsis und wo beginnen verschwörungstheoretische Phantasmen? Welches menschliche Grundbedürfnis befriedigen Verschwörungstheorien? Bzw. welchen psychischen und sozialen Mehrwert bringt es mir, wenn ausgerechnet ich so ziemlich der einzige Mensch bin, der über die Existenz einer geheimen Anzahl von personifizierbaren Weltübeltätern Bescheid weiß? Und: ist das Internet Akkumulator, Ausdruck oder Resultat von Verschwörungstheorien? An diesem Abend werden diese Fragen in der Interaktion mit dem Publikum ein für alle Mal geklärt. Zudem haben die Ingenieure vom Klub der Populisten in nächtelanger technischer Frickel-Arbeit extra für diesen Abend einen neuartigen Verschwörungstheorie-Detektor entwickelt. Jede*r Besucher*in kann entsprechend ihre eigene persönliche Lieblings-Verschwörungstheorie mitbringen und am Detektor auf Echtheit oder Unechtheit testen lassen.

Kommt alle! Heraus zum Klub der Populisten! – Denn es geht um die Sache! (Source: NBL)
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.