bühne theater

Leipziger Bewegungskunstpreis: Große Festivaleröffnung

Show + Revue

Keine kommenden Termine

Location: naTo

Nach dem durchschlagenden Erfolg 2017 und 2018 steht auch in diesem Jahr wieder die Short-Cuts-Revue auf dem Programm als eine Art Streifzug durch die Leipziger Theaterszene. Eine bunte Mischung aus Bewerberinnen und Bewerbern um den Bewegungskunstpreis der vergangenen Jahre ist der Einladung gefolgt. Jede und jeder von ihnen hat für drei Minuten die naTo-Bühne zur Verfügung, nur bewegliche, mitgebrachte Requisiten und Möbel sind erlaubt, ansonsten herrscht vollkommene Freiheit.
Aber nach genau drei Minuten ist Schluss! Lassen wir uns überraschen! (Source: Bewegungskunstpreis)
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu