05.09.2014 Leipziger Passagenfest

5. Leipziger Passagenfest 2014

Freizeit

Keine kommenden Termine

Location: Leipziger Innenstadt

Am Freitag, den 5. September verspricht das 5. Leipziger Passagenfest wieder sechs Stunden Kunst, Kultur, Aktion und Mitternachtsshopping. Leipzigs malerische Passagen und Höfe sowie ein Kaufhaus empfangen ihre Gäste aus ganz Mitteldeutschland dann zu Musik und Tanz, Schauspiel und Komik, Kunst und Gastronomie. Rote Teppiche und freundliche Concierges laden zum Flanieren im Fackelschein. Dazu öffnen über 300 Geschäfte ab 18 Uhr bis Mitternacht ihre Türen und locken mit ganz besonderen Angeboten und Aktionen.

In turbulente Schauplätze des Leipziger Passagenfestes werden sich die Höfe am Brühl, Karstadt, die Mädler-Passage, der Messehof, Petersbogen, Speck‘s Hof & Hansa Haus, Städtisches Kaufhaus und Strohsack-Passage verwandeln. Erstmals dabei sind zudem die traditionsreichen Höfe Barthels Hof, Kleines Joachimsthal, Kretschmann’s Hof und Oelßner’s Hof, der am Veranstaltungsabend exklusive Einblicke nach der Sanierung bietet.



Rund 70 Straßenkünstler beleben zudem die Wege zwischen den Schauplätzen des Passagenfestes. Wer es etwas ruhiger mag, der ist in diesem Jahr erstmalig zu einer der Führungen in kleinere und unbekanntere Passagen eingeladen, zu welcher Gästeführer von 19 bis 22 Uhr einladen (Start ab Marktplatz). Kulinarischen Genuss verspricht neben vielen speziellen Angeboten der Händler das diesjährige Passagenfest-Eis „Herzstück“, das vom Eiscafé San Remo kreiert wurde.
2 users participated
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.