Netzwerk Musikermedizin: Gib den Ohren eine Chance

Bildung + Vortrag

Keine kommenden Termine

Location: MB

Häufig treten für unser Gehör schädliche, akustische Belastungen auf. Egal ob Künstler, Produktion, Ton-, Licht- oder Bühnentechniker, Gastronomie, Hands, Security oder Abenddienst - jeder kommt mit hohen Lautstärken in Berührung und weiß um deren Wirkung.

Gehörschutz oder Monitoring hat jeder schon mal gesehen - doch nicht jeder nutzt diese Möglichkeiten. Wir möchten mit Euch gemeinsam herausfinden woran das liegt und ob Aussagen wie: „Gehörschutz ist unbequem“, „Gehörschutz macht schlechten Klang“, „unter Gehörschutz kann ich nicht richtig arbeiten“, „Gehörschutz sieht komisch aus“ oder „Gehörschutz ist teuer“
noch zutreffen. Gute Lösungen liegen oft im dem Ohr und Einsatzzweck angepassten Gehörschutz. Wir reden über Grundlagen, Anbindungsmöglichkeiten (Monitoring) und präsentieren Hörbeispiele. Anwender wie Peter Schmidt (the new hornets) und Thomas Schmidt (Tontechniker) berichten über ihre Erfahrungen. (Source: Gromke Hörzentrum)
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu