bühne theater

Oberst Chabert

Kultur

Keine kommenden Termine

Location: Mühlstraße 14 e.V.

Kriegsheimkehrer Chabert hat Schwierigkeiten zu beweisen, dass er noch zu den Lebenden zählt.
Selbst seine Frau hält ihn für einen Betrüger - oder will sie ihn ganz einfach nicht zurückhaben?
Diese Bühnenfassung der berühmten Erzählung Balzacs ist eine Hommage an den 1850 verstorbenen Autor anlässlich seines 170. Todesjahres. Das stringent inszenierte und somit nicht abendfüllende Drama ergänzt theater eumeniden mit zwei weiteren kurzen Werken von Autoren des 19. Jahrhunderts, REVANCHE nach Guy de Maupassant und Anton Tschechows Meisterkomödie DER HEIRATSANTRAG. (Source: Mühlstraße e.V.)
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.