Oh Yeah! Popmusik in Deutschland

Ausstellung

Keine kommenden Termine

Location: Stadtgeschichtliches Museum im Neubau

Die Ausstellung widmet sich insbesondere der Geschichte der deutschen Popmusik als Phänomen
der Massenkultur, das mit der Verbreitung von Schallplatten und Grammophonen, den Swing- und
Showimporten aus Übersee und dem Tonfilm Mitte der 1920er Jahre seinen Anfang nahm.
Während Jazz und Operette, Lied und Blues sich mischten, schüttelten Künstler und Publikum die
gesellschaftliche Enge des Kaiserreichs ab. Es war eine Musikrichtung geboren, die alle etwas
angeht, sich ständig neu erfindet und das Lebensgefühl und den Lifestyle ganzer Generationen prägt. (Source: Stadtgeschichtliches Museum)
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu