Pow Wow Täubchenthal

Pow Wow Openair

Live

Keine kommenden Termine

Location: Täubchenthal

Wir genießen das Leben und eröffnen die Festivalsaison mit Euch unter freiem Himmel.

Kramt die Seifenblasen und das übrige Konfetti der Silvesternacht raus, zieht den Glitzerfummel an und tragt das schönste Lächeln auf, denn es ist POW WOW ZEIT!

Der Hof vom Täubchenthal wird sich diesen Sommer zum vierten Mal zu einer Open Air Schaubühne der Sonderklasse verwandeln. Es gibt reichlich gute Musik auf die Ohren und ihr könnt in der „Chillhouse - Shisha Lounge“ gemütlich chillen und dabei den einen oder anderen Gaumenschmaus an den Street Food Ständen genießen.

Das wird ein Fest! Alle Freunde elektronischer Tanzmusik sind herzlich eingeladen am 28. Juni ins Täubchenthal zu flattern und zusammen ein wohl unvergessliches Open Air zu feiern. Selbstverständlich sind alle, die nicht genug bekommen können, ab 22.00 Uhr bei der Indoor Aftershow Party zum Tanz geladen.

Line-Up


KOLLEKTIV TURMSTRASSE (Diynamic)
Allein der Name des 2010 erschienenen Albums „Rebellion der Träumer“ des Hamburg/Berlin Duos – „Kollektiv Turmstrasse“ sagt schon alles! Lasst euch fallen und macht das Pow Wow Open Air zusammen mit Nico und Christian zu einem schönen Ort in einer besseren Welt, voller wunderbarer Klänge.


SASCHA BRAEMER (whatiplay)
Elektronische Musik? Klangvielfalt? Ausnahmetalent? - Klingt nach Sascha Braemer, der schon lange nicht mehr auf selbstgebastelten „Schlagzeugen“ aus Töpfen trommelt! Mit seinem Sinn für den Blick über den Tellerrand machte er sich nicht nur in den Berliner Techno-Clubs, wie beispielsweise der „Bar 25“, sondern in ganz Europa einen Namen. Mit Recht!


&ME (KEINEMUSIK)
Die Mischung macht's! Techno- und gefühlvolle Housemusik lassen sich wunderbar verbinden, wie Produzent und DJ „&ME“ mit den hübschen Locken beweisen kann und es auch weiterhin erfolgreich mit seiner Mucke bezeugen wird!


ANIÈ (supdub rec.)
Eine Dame die es versteht, ihre Leidenschaft und Gefühl in elektronische Musik zu verwandeln. „Mädchen Techno“ nennt ANIÈ ihr Genre und meint dabei nicht diesen ganzen Standardkram, den eh schon alle machen, sondern ihre liebevollen Bässe kombiniert mit gefühlvollen Melodien.


FARAY (Voltage Musique Records)
Wenn Freiherr Raycoux und sein feiner Freund Edelmann Reichelt zum Tanz bitten, kann man sich nicht der Magie der Klänge von Faray entziehen. Ihre Mischung aus tiefen Bässen, kickenden Drums und der Stimme des Edelmanns ist so einzigartig wie das Sichten eines Einhorns. Auch diese vornehmen Herren aus Erfurt werden dem Pow Wow Open Air und dessen wohlgesinnten Gästen die Ehre erweisen.


PRISMIC (Charles Bronson)
Mit 15 entdeckte er die Liebe zur Musik. Heute macht er Liebe aus seiner Musik. From Halle with Love, bis die Funken aus dem Mischpult sprühen!


MONSKIJ (Grosstadtvögel)
„Musik ist Lebensfreude und Glück, und hinter jedem Track und Set steckt eine Geschichte...“, wahre Worte! Monskij's Motto ist klar und deutlich! Mit Leib und Seele gibt er Alles, um die Augen der Deep-, Tech- und Minimal - House Fans zum Funkeln zu bringen.


Outdoor all day long


Ab 22.00 INDOOR AFTERSHOW
CHILLHOUSE SHISHA LOUNGE
STREET FOOD ECKE
1 user participated
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.