bühne theater

Sie wars oder das Ende einer Gartenidylle

Kultur

Keine kommenden Termine

Location: Frauenzimmertheater Leipzig

„Wir tun nie, was wir wollen. Wir tun, was wir müssen. Und tun so, als wäre es das, was wir wollen.“

Patricia Sänger, eine Frau Mitte 40 - in Lebensgemeinschaft - zwei Kinder - also der ganz alltägliche Wahnsinn, kennt diesen Satz. Der Freund ist auf ständigen Dienstreisen. Sie arbeitet voll und muss nun noch die Gartenlaube der Schwiegermutter Inge ausräumen.

Da zündet ihre Freundin Heide die Bombe – komm mit mir in den Urlaub. Zwei Frauen allein? Ohne ihn? Freiheit für 14 Tage! Und ER? Und was ziehe ich an?

Ein Einblick in das Seelenleben einer emanzipierten Frau, die in der Mitte ihres Lebens beginnt, ihre Jugendträume zu überprüfen.

Guten Unterhaltung, ein komödiantischer - musikalischer Abend, weil er uns über den Versuch die Quadratur des Kreises von Familie und Selbstverwirklichung lachen lässt. (Source: Frauenzimmertheater)
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu