Sputnik LitPop 2015

Sputnik LitPop 2015

Lesung

Keine kommenden Termine

Location: Neues Rathaus Leipzig

Sputnik LitPop - Die Party zur Leipziger Buchmesse am 14. März 2015 – ab 18 Uhr im Neuen Rathaus Leipzig (Untere und Obere Wandelhalle, Festsaal, Ratsplenarsaal, Stadtverordnetensaal)

u.a. mit Friedrich Liechtenstein, Philipp Möller, Jens Westerbeck, Sizarr, Dounia, Lamiya und Sami Slimani, Paul David Bühre, Stefan Verra, Ulrike Almut Sandig, Sven Marquardt, Dead Disco, LOT, Jan Philipp Zymny

Konzerte in den „heiligen“ Wandelhallen und Tanzmusik bis in die frühen Morgenstunden, Lesungen mit mehr als 30 Autoren und Slammern, DJs und Konzert-Acts.

Wenn tausende junge Menschen das Neue Rathaus in Leipzig belagern, ist klar: Es ist wieder Leipziger Buchmesse und die offizielle Abschlussparty, die Sputnik LitPop, steigt. Hier lauscht man den unglaublichen Geschichten großartiger Autoren und konfrontiert sich mit unterhaltsamen Lebensbeichten und literarischen Glanzleistungen diverser Stars und
Sternchen der deutschen Medienlandschaft.

Auf vier Bühnen begeistern Bestseller-Autoren wie Philipp Möller und Rebecca Martin genauso wie junge Talente mit ihren Erstlingswerken.
An diesem Abend kommt man weder an der Fotobuch-Präsentation des Berghain Türstehers Sven Marquardt vorbei, noch an den „SLIMANI“ Geschwistern, die Millionen an jungen Abonnenten auf Youtube mit Ihren Online-Videos und DIY Tutorials klüger machen und für ihr „Slimani Prinzip“ im Buchformat werben.

Ziemlich genau vor einem Jahr badete der supergeile Friedrich Liechtenstein entspannt für eine Supermarktkette in Milch und entfachte im Internet einen enormen Hype. Nun liest er auf der Litpop aus seinem Buch „Super: Mein Leben“ und stellt er sich den knallharten Fragen der Moderatoren Christoph Graebel & Claudius Nießen auf der „Grüne Wiese -
Bühne“.

Im Festsaal battlen sich derweil im Rahmen der Poetry Slam Show die Größen der deutschen Slammer-Szene. Im Ring stehen Jan Philipp Zymny, Florian Wintels, Katinka Buddenkotte und Maik Martschinkowsky, moderiert von Christian Meyer.
Den lautstarken Bruch hin zur Gattung Pop schafft in diesem Jahr die Band Sizarr. Das Trio mit ihrem mondänen Sound überraschte in den letzten Jahren nicht nur die europäische Musikwelt sondern begeisterte auch als Tour-Support von Woodkid. Frisch zur Veröffentlichung ihres neuen Albums „Nurture“ Ende Februar darf sich das Leipziger Publikum auf dieses Sonderkonzert freuen.

Neben diesem Auftritt erwartet die Gäste außerdem Live-Musik vom Leipziger Durchstarter LOT. Im Anschluss wird das Neue Rathaus durch DJ-Acts wie Dead Disco, Preller und Sergej Klang & Mr. Olsen gemeinschaftlich bis zum Sonntagmorgen wieder an die Grenzen seiner Nutzungsbestimmungen geführt.

Wer sich an den regen Zuspruch und die langen Schlangen für die LitPop in den letzten Jahren erinnert, dem sei geraten in diesem Jahr sein Ticket wieder vorher zu sichern. Die Sputnik LitPop wird veranstaltet von der Leipziger Eventagentur „emotion works“ (www.emotion-works.de), MDR Sputnik, dem Jugendradio des Mitteldeutschen Rundfunks
und dem Kulturamt der Stadt Leipzig mit Unterstützung der Leipziger Buchmesse.

Wir freuen uns auf euch und dass sich das Format trotz oder gerade wegen des außergewöhnlichen Programm-Mixes als größte Indoor-Party der Stadt etabliert hat.Übrigens, am Sonntag den 15. März gibt es noch einmal alle Highlights und Interviews der Sputnik LitPop8 ab 23:05 Uhr im MDR Fernsehen, präsentiert von ARTOUR, zu sehen.

LitPop-Tickets

Karten für die Sputnik LitPop kosten im Vorverkauf 17,00 Euro (zzgl. VVK-Gebühren) an diversen Vorverkaufsstellen und bei TixforGigs.de.

Alle weiteren Informationen rund um die LitPop unter www.litpop.de und www.sputnik.de.

Facts zur Sputnik LitPop - Die Party zur Leipziger Buchmesse am 14. März 2015


Das Programm


LESUNGEN

Anne Krüger | Allee der Kosmonauten
Anat Talshir | Über uns die Nacht
Paul David Bühre | Teenie Leaks
Ulrike Almut Sandig | Buch gegen das Verschwinden
Victor Witte | Hier bin ich
Christian Ankowitsch | Warum Einstein niemals Socken trug
Dimtrij Wall | Gott will uns tot sehen
Tomáš Sedláček | Revolution oder Evolution - Das Ende des Kapitalismus?
Stefan Verra | Mein Körper spricht
Markus Tiedemann | Liebe, Freundschaft, Sexualität - Fragen und Antworten der Philosophie
Philipp Möller | Isch hab Geistesblitz
Dounia, Lamiya und Sami Slimani | Das Slimani-Prinzip
Thorsten Lindemann | Bäng
Matthias Zimmermann | Die Berliner Schnauze
Rebecca Martin | Nacktschnecken
Martell Beigang | Viel Lärm um mich
Sascha Bisley | Zurück aus der Hölle
Sven Marquardt | Wild verschlossen
Manuel Möglich | Deutschland überall


GRÜNE WIESE LITERATURSHOW

Katinka Buddenkotte | Fortpflanzung nach Tagesform
Anne Philippi | Giraffen
Friedrich Liechtenstein | Super: Mein Leben
Berni Mayer | Der große Mandel
Jens Westerbeck | Aftershowparty
Moderation: Christoph Graebel & Claudius Nießen


KONZERT & PARTY

Sizarr
LOT
Mr. Olsen & Sergej Klang
Dead Disco
Preller
POETRY SLAM SHOW
Jan Philipp Zymny
Florian Wintels
Katinka Buddenkotte
Maik Martschinkowsky
Moderation: Christian Meyer
2 users participated
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Sun14 geschrieben am

      Die Lit Pop!Einfach immer wieder mega toll.bitte,bitte ich muß dahin!

    • 73california geschrieben am

      Nach der samstaglichen Buchmesse ist vor der LitPop-Veranstaltung.

      Und wieder tolle Autoren und Musiker am Start.

      http://lilislesemomente.blogspot.de/2016/02/litpop-8-die-literaturparty-zur.html

  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.