30.11.2013 Stijl Design Markt Leipzig

Stijl DesignMarkt Leipzig

Messen + Börsen

Keine kommenden Termine

Location: Kohlrabizirkus Leipzig

In diesem Jahr wird die Suche nach schönen und ausgefallenen Weihnachtsgeschenken für alle Leipziger denkbar einfach: Am 30. November und 1. Dezember 2013 findet der erste Stijl DesignMarkt im historischen Kohlrabizirkus in Leipzig-Connewitz statt. Rund 60 Jungdesigner, kleine Labels und Nachwuchskreative aus Leipzig, der Region und ganz Deutschland präsentieren ausgefallene Designprodukte, Kleidung abseits des Mainstreams, Möbel, originelle Prints, liebevoll gestaltete Bücher und vieles mehr. Durch die Kooperation mit dem Online-Marktplatz DaWanda finden sich auch selbstgemachter Schmuck, Accessoires und weitere Unikate im Angebot wieder – und vielleicht auch unter so manchem Weihnachtsbaum in Leipzig.

Weihnachtsmarktplatz und Plattform für Design, Neues und Trends Neben einem ausgesuchten Aussteller-Mix legen die Veranstalter des Stijl DesignMarkts, selbst ein junges Team aus aktuellen und ehemaligen Studenten, großen Wert auf ein ausgefallenes Rahmenprogramm: Ungewöhnliche gastronomische Konzepte sind ebenso Teil der Veranstaltung wie ein Nähworkshop und sowie Live-Musik, die von Labels aus Dresden und Leipzig kuratiert wird.

Die Idee einer temporären Präsentations- und Verkaufsplattform für junge Kreative setzen die Organisatoren bereits seit 2009 erfolgreich um. In Mainz gastiert der Markt Anfang 2014 zum zehnten Mal und wird über 8.000 Besucher begrüßen, in Leipzig feiert er am ersten Adventswochenende 2013 Premiere. “Mit Leipzig verbindet uns die langjährige Partnerschaft zu vielen Kreativen und Designern, mit denen wir gemeinsam eine lokale Plattform aufbauen wollen”, berichtet Designer und Stijl-Gründer Christian Voigt, der aufgrund der unerwartet großen Nachfrage von Ausstellern kurzfristig eine Alternative zum Kaufhaus HELD suchen musste, wo die Veranstaltung
zunächst stattfinden sollte. “Mit der früheren Großmarkthalle in Leipzig-Connewitz haben wir für Weihnachten einen großzügigen wie geschichtsträchtigen Ort gefunden: Der Kohlrabizirkus ist seit vielen Jahrzehnten ein Zuhause für Märkte und wir sind stolz darauf, hier ein Wochenende lang mit über 60 Ausstellern zu Gast sein zu dürfen.”

Junge Designer unterstützen und verantwortungsvoll kaufen Dass kreative Produkte gerade an Weihnachten besonders begehrt sind, spielt Projektleiter Bastian Steineck vom Organisationsteam in die Karten: “An Weihnachten ist jeder auf der Suche nach wirklich besonderen Geschenken. Abseits der Hektik und des Mainstreams kann man auf über 2.000 Quadratmetern im Kohlrabizirkus in aller Ruhe stöbern und fündig werden. Mit dem Kauf unterstützt man zugleich aufstrebende junge Designer. Das ist verantwortungsvoller Konsum und bringt allen Seiten etwas.” (Source: Veranstalter)
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.