Tagebuch eines Wahnsinnigen

Kultur

Keine kommenden Termine

Location: Cammerspiele

Poprischtschin ist ein kleiner, boshafter Beamter im Staatsdienst. Sein grauer Alltag lässt ihn zunehmend unglücklicher werden – auch deshalb, weil die Tochter seines Chefs seine Liebe nicht erwidert und er den ständigen Schikanen seines Vorgesetzten unterworfen ist. Er träumt von einer Karriere und zieht sich immer mehr in eine Scheinwelt zurück. Poprischtschin zerbricht an seinen eigenen Wunschbildern, wird von Selbsttäuschung und unerfüllbaren Sehnsüchten in den Wahnsinn getrieben. Zum Scheitern verurteilt, befindet er sich schließlich in einer ausweglosen Situation…
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.