UND JETZT: DIE WELT! Oder Es sagt mir nichts, das sogenannte Draußen

UND JETZT: DIE WELT! Oder Es sagt mir nichts, das sogenannte Draußen

Kultur

Keine kommenden Termine

Location: Cammerspiele

Eine junge Frau in ihren Zwanzigern bilanziert ihr Leben: früher Mitglied einer brutalen
Mädchengang, heute Yoga, früher unbeholfenes Knutschen mit Jungs im Zeltlager, heute
Gender-Fragen, früher hochfliegende Ideale, heute lediglich Pragmatismus und Wodka. Im
Schutz ihrer Wohnung rechnet sie ab: mit der Gesellschaft, ihrer Generation und ihrer (Wahl-
)Familie. Und dennoch lauert da draußen die Welt, stellt Forderungen und diktiert Bilder,
denen man unmöglich genügen kann.
Selbstbezogen, ziellos, bindungsunfähig – der Generation Y eilt ihr Ruf voraus. In „UND
JETZT: DIE WELT! Oder: Es sagt mir nichts, das sogenannte Draußen“ zeichnet Autorin und
Zeitgeistzynikerin Sibylle Berg gnadenlos und zugleich zärtlich ein erschreckend treffendes
Bild einer Generation: Ihre Protagonistinnen sind gefangen zwischen Aggression und
Apathie. Sie sind klug, gut ausgebildet und leben in prekären Verhältnissen, weil auch das x-
te Praktikum kein Geld bringt. Sie verkaufen selbstgekochte Drogen im Internet, schreiben
Mode-Blogs und steigern den Marktwert ihres Körpers im Fitnessstudio, obwohl sie den
Markt verachten. Sie kommunizieren per Skype, SMS, Chat oder Telefon und doch bleibt da
ein Gefühl von überwältigender Einsamkeit. (Source: Cammerspiele)
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu