Reisevortrag in Leipzig

Vietnam & Kambodscha – Cyclos, Dschunken, Motorroller

Bildung + Vortrag

Keine kommenden Termine

Location: Soziokulturelles Zentrum "Die VILLA"

Der Fotograf und Journalist Maik Günther war viele Wochen unterwegs im einstigen Indochina. Per Bahn, Dschunke, Cyclo, Motorroller, Überlandbus, Tuk Tuk, Flugzeug und komfortablem Flusschiff ging es durch‘s quirlige Südostasien. Er lernte die kulinarischen Köstlichkeiten der Bratnudelverkäufer mit zweirädigen Karren auf den Straßen kennen, reiste auf dem Mekong, der wichtigen Lebensader Asiens, erlebte den Moped-Irrsinn in Phnom Penh, hörte in Hanoi von den Legenden des Drachens und der Fee, trank vorzüglichen Kaffee mit sehr süßer Sahne und war begeistert von den Tempelanlagen von Angkor Wat im Kambodscha. (Source: Die VILLA)
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu