WerkStadt Leipzig im Stadtgeschichtlichen Museum

WerkStadt Leipzig – 200 Jahre im Takt der Maschinen

Ausstellung

Verschiedene Termine, der nächste ist: 02.02.21 09:00 Alle Termine: 02.02.21, 03.02.21, 04.02.21, 05.02.21, 06.02.21, 07.02.21, 09.02.21, 10.02.21, 11.02.21, 12.02.21, 13.02.21, 14.02.21, 16.02.21, 17.02.21, 18.02.21, 19.02.21, 20.02.21, 21.02.21, 23.02.21, 24.02.21, 25.02.21, 26.02.21, 27.02.21, 28.02.21, 02.03.21, 03.03.21, 04.03.21, 05.03.21, 06.03.21, 07.03.21,

Location: Stadtgeschichtliches Museum im Neubau

Leipzig war und ist eine Industriestadt mit internationaler Ausstrahlung und Anbindung. Kaum eine
Epoche ihrer Geschichte hat die Stadt so geprägt wie die Industrialisierung des 19. und 20.
Jahrhunderts. Im Verbund mit der Messe und Buchmesse haben große Marken und herausragende
Produkte das Image der Stadt weltweit bestimmt.
Die Ausstellung greift das Thema Industriekultur auf und zeigt am Beispiel bedeutender Firmen und
Weltmarktführer wie Adolf Bleichert (später VTS/TAKRAF), Rudolph Sack (später VEB
Bodenbearbeitungsgeräte/ Amazone BBG) oder Gebrüder Brehmer (später VEB Polygraph) deren
wechselhafte Geschichte von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis zu den Krisenjahren und
Neuanfängen nach beiden Weltkriegen und dem Systemumbruch 1990. (Source: Stadtgeschichtliches Museum)
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.