Bibliotheca Albertina

Zauberbücher. Die Leipziger Magica-Sammlung im Schatten der Frühaufklärung

Ausstellung

Keine kommenden Termine

Location: Universitätsbibliothek Leipzig

In der Bibliotheca Albertina wird der Öffentlichkeit hier ein einmaliger Einblick in die Welt der Magie des 17. und 18. Jahrhunderts gewährt. Die rund 140 magischen Handschriften sind eine einzigartige Kollektion derartiger Manuskripte und die größte bekannte in einer öffentlichen Bibliothek Europas. (Source: Presse)
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.