Aufgehört! – 17. Internationaler Hörspielwettbewerb

10.01.2019
Autor: Anne Küste
Neues Bild für Aufgehört! – 17. Internationaler Hörspielwettbewerb
Der Hörspielsommer e.V. ruft zur Teilnahme am 17. Internationalen Hörspielwettbewerb auf.

Frei nach dem Motto „Aufnahmegeräte an!“ ruft der Hörspielsommer e.V. bis zum 1. Februar 2019 alle Liebhaber des akustischen Freiraums dazu auf, ihre selbstproduzierten Tonstücke zur Teilnahme am 17. Internationalen Hörspielwettbewerb einzureichen. Eingesendet werden dürfen deutsch- oder englischsprachige, nicht-professionell produzierte Hörstücke, die eine maximale Länge von 45 Minuten haben. Übrigens: Den besten Geschichten dürfen wir dann wieder im Juli – bei Bier oder Limo – auf  der Wiese des Richard-Wagner-Hains lauschen.

Die Einreichung für den 17. Internationalen Hörspielwettbewerb ist ausschließlich online möglich. Einsendeschluss ist der 1. Februar 2019.
Alle Informationen, die Teilnahmebedingungen und natürlich das Teilnahmeformular gibt es unter: hoerspielsommer-verein.de/wettbewerbe/


Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu