Fitnesstudios in Magdeburg

Fitnessstudios in Magdeburg

Guter Vorsatz: Mehr Sport!

29.12.2016

Fitnesstudios in Magdeburg
Nehmt euren sportlichen Vorsatz für das nächste Jahr in Angriff!

 

Alle Jahre wieder schreiben wir uns am Ende des Jahres eine ellenlange Liste mit guten Vorsätzen. Neben "ehrenamtlich engagieren" und "Studium erfolgreich beenden" steht bei fast jedem in großen Lettern "Mehr Sport machen!". Im Januar rennt daher oft die ganze Stadt ins Fitnessstudio. Schon nach zwei Wochen verlieren die ersten die Motivation. Damit das nicht passiert, stellen wir euch hier eine Auswahl an Fitnessstudios in Magdeburg vor. Findet die richtige Sportlocation für euch und bleibt am Ball!

 

LuckyFitness.de

LuckyFitness.de
Das Studio Lucky Fitness bietet eine große Kurs- und Gerätevielfalt für alle Sportliebhaber.
Das Studio von LuckyFitness.de findet ihr in Sudenburg. Hier habt ihr die sportliche Qual der Wahl: Trainiert im großen Fitnessbereich an verschiedenen Geräten, spielt Badminton auf insgesamt 10 Plätzen, fordert eure Freunde zum Tennisduell heraus oder nutzt den Soccerplatz. Außerdem stehen euch mehrere Tischtennisplatten und acht Bowlingbahnen zur Verfügung. Wer auf sportliche Abwechslung steht, ist hier genau richtig! Auch Kurse halten euch auf Trab. Wählt beispielsweise zwischen Zumba, Crossfit und Krafttraining.
Tolles Add-On ist der Wellnessbereich von LuckyFitness. Ihr könnt nach dem Training in der Sauna entspannen oder euch eine Massage gönnen.
Unter der Woche dürft ihr von 8 bis 22 Uhr sporteln. Am Wochenende hat das Studio von 9:30 bis 18:30 Uhr geöffnet.
Die Preise varrieren stark nach Laufzeit und den Zusatzangeboten, die ihr nutzen wollt. Von 25€ pro Monat aufwärts ist alles dabei. Ihr habt hier also die Möglichkeit, ein individuelles Paket ganz nach euren Wünschen zu buchen. Macht dazu am besten vorher einen Beratungstermin aus.
Besonderheit von LuckyFitness.de: Mit nur einer Mitgliedschaft könnt ihr an acht Standorten in Sachsen Anhalt trainieren!

 

 

Elbe Fitness

Das Team von Elbe Fitness wirbt mit dem Slogan "Wir machen ganz Magdeburg fit". Platz genug dafür ist in dieser Location auf jeden Fall. Insgesamt stehen euch 120 Geräte-Stationen auf etwa 2.500 Quadratmetern zur Verfügung. Zudem gibt es eine Vielzahl an Kursen von Bauch-Beine-Po über Zumba und Pilates bis hin zu Selbstverteidigung.
Ein Highlight ist der Wellnessbereich der Location, zu dem eine Sauna und eine Dachterasse gehören. Ihr könnt hier also nach der Anstrengung auch super relaxen.
Die Öffnungszeiten bieten viel Raum zum Planen: Von Montag bis Freitag dürft ihr von 7 bis 22 Uhr trainieren. Am Wochenende hat das Studio von 10 bis 20 Uhr geöffnet.
Preislich bietet Elbe Fitness unterschiedliche Tarife. Da dürfte für jeden etwas dabei sein. Für eine Zehnerkarte (inklusive Sauna) zahlt ihr beispielweise 100€. Wenn ihr einen Vertrag über zwei Jahre vereinbart, bezahlt ihr monatlich 19,90€ plus eine einmalige Gebühr von 49,90€.

 

 

McFIT

McFit Magdeburg
Bei McFIT verschmilzt die reale Welt mit der virtuellen Welt.
Die Fitness-Kette McFIT trumpft mit zwei Studios in Magdeburg auf. Eins findet ihr direkt am Hasselbachplatz. Das andere erwartet euch in der Neuen Neustadt. Ihr trefft hier auf eine riesige Auswahl an Trainingsgeräten. Auch Kurse werden angeboten. Dabei geht es hier hochmodern zu: Vor euch stehen keine Live-Trainer sondern bekannte TV-Gesichter, die euch über große Leinwände anweisen. Ihr trefft hier auf Prominente wie Pilatestrainerin Barbara Becker, Star-Trainer David Kirsch oder Hollywood-Star Kate Hudson.
Einen weiteren Pluspunkt bekommt McFIT dafür, dass es 24 Stunden am Tag geöffnet hat. Ihr könnt so zu jeder Tages- oder Nachtzeit trainieren. Klingt für den Studenten etwas unsinnig, ist aber für den Schichtarbeiter oder Manager ein tolles Angebot. Außerdem könnt ihr mit eurem Mitgliedsausweis in jedem McFIT-Studio trainieren – auch außerhalb Deutschlands.
Die Kosten sind bei dieser Fitnesskette überschaubar: Ihr bezahlt 19,90€ pro Monat und bei der Anmeldung einmalig 19€ für eure Mitgliedskarte.

 

 

Fitness Class Vital

Das Studio auf der Halberstädter Straße bietet euch auf 2.500 Quadratmetern einen großzügigen Geräte- und Hantelbereich, einen Cardiobereich sowie eine mediterrane Sauna- und Wellness-Landschaft. In drei Kursräumen dürft ihr euch bei Bauch-Beine-Po, Cycling oder der Rückenschule austoben. 
Die Öffnungszeiten am Wochenende sind etwas eingeschränkt: Ihr könnt hier von 10 bis 17 Uhr trainieren. Unter der Woche hat das Fitness Class allerdings bis 22 Uhr geöffnet.
Die Preise variieren hier nach Laufzeit und individuellen Wünschen. Trotzdem ist das Training bei Fitness Class ein bisschen teurer: Ihr bezahlt mindestens 40€ pro Monat. Das Geld, was noch draufkommt, hängt von euren Wünschen ab. Macht am besten einen Beratungstermin zur Zusammenstellung eures Angebots aus!

 

 

Fitnessloft

Fitnessloft Magdeburg
Das Fitnessloft in Magdeburg ist noch ganz frisch. Seit Herbst 2016 strahlt die Außenfassade Sportlichkeit aus.
Das Fitnessloft in Magdeburg liegt im Stadtteil Sudenburg und wurde erst im Herbst 2016 eröffnet. Bei dieser Fitness-Kette werden euch die neuesten Sport-Trends näher gebracht. Probiert doch mal was Neues: Zum Beispiel TRX©, das innovative Ganzkörpertraining aus den USA, oder Vibrationstraining auf hochwertigen Power-Platten. Auch mit einem breiten Kursangebot kann das Fitnessloft punkten: Von Cardio über Balance bis hin zu Action ist alles dabei. Außerdem wird hier auch für genügend Enstpannung gesorgt. In einem Wellnessbereich mit Sauna und Solarium könnt ihr euch nach dem Workout richtig erholen.
Preislich könnt ihr zwischen zwei Tarifen wählen: Für 9,90€ pro Monat dürft ihr Fitnessstudio, Kurse und Sauna benutzen. Für 29,80€ pro Monat sind noch ein paar Zusatzleistungen wie beispielsweise eine Getränke- und Solariumflatrate enthalten.



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: