Herbstferien 2018 in Magdeburg

Herbstferien 2018 in Magdeburg

Coole Angebote für Klein und Groß

14.09.2018

Schülerinnen und Schüler freuen sich schon seit Wochen drauf: Endlich Pause von der anstrengenden Schule, endlich zwei Wochen Freizeit. Damit die Herbstferien, die in Sachsen-Anhalt 2018 vom 1. bis 12. Oktober gehen, richtig cool werden, gibt es hier eine Auswahl an Ferien-Angeboten für die Kleinen:

 

Herbstferien 2018 in Magdeburg
Falls zuhause Langeweile aufkommen sollte: Magdeburg bietet den Kleinen viele tolle Events..

Sport

Herbstferien 2018 in Magdeburg
Trotz Regens sollten die Kleinen sich in den Ferien auch sportlich betätigen.

aktiVaria-Feriencamp

 

Sportbegeisterte Kinder im Alter von 6 bis 15 Jahren kommen im aktiVaria-Feriencamp vom 8. bis 12. Oktober voll auf ihre Kosten. Die Multifunktionsanlage LuckyFitness.de bietet ideale Voraussetzungen für das breite Angebote an Sportarten, die von den Kindern ausprobiert werden können. Eine Anmeldung ist erforderlich und erfolgt über die Website. Die Kosten belaufen sich bei 5 Tagen auf 204 Euro. Ihr könnt aber auch einzelne Tage für jeweils 49 Euro buchen. Im Preis inbegriffen sind Turnbeutel, T-Shirt und Trinkflasche, die Versorgung mit Obst, Gemüse, warmen Mahlzeiten und Getränken.

 

Fußballcamp

 

Die MDsport-Akademie bietet vom 8. bis 12. Oktober ein spaßorientiertes Fußballcamp für Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren an. Täglich von 9:30 bis 16 Uhr können Jungen und Mädchen von Trainingseinheiten und Turnierformen profitieren und ihre Liebe zum Fußballsport entdecken. Veranstaltungsort ist der Sport- und Freizeitkomplex Bodestraße in Sudenburg. Die Teilnahmegebühr beträgt 159 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich.

 

 

Technik

Einstein inside

 

Die multimediale Mitmachausstellung "Einstein inside" gibt es zwar schon seit April 2018 im Jahrtausendturm. Doch wenn ihr es noch nicht geschafft habt – oder aber nochmal Lust auf Technikgeschichte habt – dann ist diese Reise durch die Wissenschaft genau das richtige für verregnete Oktoberferientage. Am 3. und 10. Oktober finden anlässlich der Ferien auch kostenlose einstündige Führungen statt. Es muss lediglich ein Tagesticket für den Elbauenpark erworben werden. Anmelden könnt ihr euch unter info@jahrtausendturm-magdeburg.de oder 0391/5934 263 .

 

Roboterkurse bei Q-fin

 

Die Q-fin GmbH in der Wittenbergerstraße bietet in den Schulferien Roboterkurse an. Ihr dürft zusammen mit euren Kids einen Lego-Roboter bauen und ihn so programmieren, dass er fährt. In einem möglichen Kurs für Fortgeschrittene wird es etwas kniffliger: Wie kann der Roboter auf Berührungen reagieren? Wie bekomme ich ihn dazu auf einer vorgegebenen Linie zu fahren? Die Kurse finden von 9 bis 16 Uhr statt. Zwischendurch gibt es Pausen. Ihr bezahlt 25 Euro für ein Zweierteam, das aus einem Kind (6 Jahre oder älter) und einem Erwachsenen besteht. Außerdem ist eine Vollverpflegung für 7,50 Euro pro Person buchbar. Meldet euch am besten online an.

 

 

Dies & Das

Max – Das Kinderfilmfest im Moritzhof

 

Vom 30. September bis 14. Oktober fndet das Kinderfilmfest, das sich an Heranwachsende von 4 bis 12 Jahren richtet, im Moritzhof statt. Es warten nicht nur viele tolle Filme auf die Kids, sondern auch coole Aktionen. Am 2. und am 13. Oktober gibt es beispielsweise einen Bienennachmittag mit dem Imkerverein Magdeburg. An den Eisenbahnnachmittagen am 3. und 4. Oktober kommen dann die jungen Techniker auf ihre Kosten. Die Kleinen können selber mit einer kleinen Märklin Bahn fahren und verschiedene Eisenbahnkleinanlagen bestaunen. Anmeldungen werden bis zum 25. September entgegengenommen. Während die Aktionsnachmittage kostenfrei sind, bezahlt ein Kind pro Film 3 Euro; jeder Erwachsene 5 Euro.

 

Herbstferien 2018 in Magdeburg
Auch die Schimpansen wollen aufregende Ferien. Die Kids können deshalb Spielsachen für die Tiere basteln.

Zoo-Ferienprogramm

 

Der Zoo Magdeburg hält einige Events für die Kids bereit. Am 1. und 2. Oktober sowie am 11. und 12. Oktober finden beispielsweise die 90-minütigen Schimpansen-Entdeckertouren statt. Hier können Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren Spielzeuge für die Menschenaffen basteln und anschließend beobachten, wie die Spielsachen von den Tieren angenommen werden. Die Anmeldung erfolgt unter fuehrung@zoo-magdeburg.de. Die Kosten belaufen sich pro Kind auf 5 Euro.
Ältere Kinder (8 bis 12 Jahre) können in die Rolle des Tierpflegers schlüpfen und am 4. und 5. Oktober sowie am 8. und 9. Oktober von 10 bis 12:30 Uhr Ausmisten, Füttern und bei anderen Tierpflegeaktivitäten helfen. Das tierische Erlebnis kostet 15 Euro pro Kind. Auch hier ist eine Anmeldung per Mail erforderlich.

 

Lampion- und Lichterführung

 

Am 3. und 10. Oktober finden jeweils von 17 bis 18 Uhr die neuen Stadtführungsangebote der Tourist-Information Magdeburg für Kinder zwischen 5 und 14 Jahren statt. Die Kleinen dürfen mit Lampions und Laternen in allen Farben und Formen kommen und gemeinsam mit dem Nachtwächter die Ottostadt entdecken. Treffpunkt ist das Kloster Unser Lieben Frauen. Die einstündige Führung kostet 7 Euro pro Erwachsenem und 5 Euro pro Kind. Eine Voranmeldung per Mail an info@magdeburg-tourist.de oder telefonisch unter 0391/63601402 wird empfohlen. Tipp: Die Veranstaltungsreihe findet auch an anderen Terminen, unabhängig der Herbstferien, statt.

 

Kunst mit Kindern

 

Die kreativen Kleinen können ihrer Fantasie im wöchentlichen Kinderkunstkurs freien Lauf lassen. Die Kinder zwischen 5 und 9 Jahren lernen unter anderem den Umgang mit verschiedensten Techniken und Materialien kennen. Veranstaltungsort ist das Kloster Unser Lieben Frauen. Das Angebot steht jedem kostenfrei zur Verfügung. Eine Voranmeldung ist nicht zwingend erforderlich. Tipp: Die Veranstaltungsreihe findet auch an anderen Terminen, unabhängig der Herbstferien, statt.

 

 

Für die Älteren

Herbstuni

 

Schülerinnen und Schülern der 10. bis 12. Klassen können ihre Herbstferien vom 8. bis 12. Oktober nutzen, um an der Otto-von-Guericke-Universität in das Studentenleben zu schnuppern und Karrierewege in ingenieur- und naturwissenschaftlich-technischen Disziplinen kennenzulernen. Wer denkt, er müsse jetzt in einer öden Vorlesung abhängen, liegt vollkommen falsch. Ihr könnt beispielsweise im Institut für Psychologie Hirnströme messen, modernste Medizintechniklabore besichtigen sowie Roboter konstruieren und programmieren. Die Schnuppertage sind kostenfrei. Sogar Unterkünfte in der Jugendherberge stehen zur Verfügung. Anmelden könnt ihr euch unter petra.kabisch@ovgu.de 

 

 

 



Diese Artikel könnten Dir gefallen:


Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Teilen auf

auf: