Schwarzort, Tanja Pohl

Schwarzort, Tanja Pohl

Ausstellung

Keine kommenden Termine

Location: Galerie Himmelreich

Die Arbeiten von Tanja Pohl sind Landschaften, selbst dann, wenn sie etwas anderes artikulieren. Doch ist ihre Basis nicht die Landschaft. Vielmehr ist es menschliche Arbeit, kollektiv und von Generationen erbracht, die in Gebautem agiert, noch in Gebrauch oder schon aufge­geben, vor längerem, jetzt, demnächst. In diesem gedehnten Moment des Zerfalls fasst die Künstlerin die Arbeitsstrukturen und transformiert sie im Bild zu einem Dritten. Dieses Dritte heißt dann Mischwerk, Panzerkreuzer oder Plauen Voodoo-Child und ist sichtbar gemachte Erfahrung, erhellender Umgang und wieder Arbeit. Tanja Pohl ist Jahrgang 1985 und lebt in Greiz. Sie hat an der Dresdner HfBK studiert und war Meisterschülerin bei Elke Hopfe und Christian Macketanz. (Source: Presse)
Event-Info
Kommentare
› Schreibe einen Kommentar
    • Bisher keine Kommentare.
  • Bitte registriere dich bei uns oder log dich ein um Kommentare zu schreiben oder Bewertungen abzugeben.

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu