Halle
Startseite » Halle » Events » AUSSTELLUNG » Ausstellung » Die Welt der Himmelsscheibe von Nebra – Neue Horizonte | Landesausstellung vom 4. Juni 2021 bis zum 9. Januar 2022

Die Welt der Himmelsscheibe von Nebra – Neue Horizonte | Landesausstellung vom 4. Juni 2021 bis zum 9. Januar 2022

Das Landesmuseum für Vorgeschichte Halle (Saale) zeigt vom 4. Juni 2021 bis zum 9. Januar 2022 die große Landesausstellung ›Die Welt der Himmelsscheibe von Nebra – Neue Horizonte‹. Wir präsentieren die Ergebnisse der Forschungen rund um die Himmelsscheibe der vergangenen 20 Jahre in einer einzigartigen Verknüpfung von Naturwissenschaft, Archäologie, Gesellschaftstheorie und Kunst. Neue Funde und Befunde aus Sachsen-Anhalt werden durch hochrangige und zum Teil noch nie in Deutschland gezeigte Objekte von über 50 Leihgebern aus 14 Ländern ergänzt und in bewährt exklusiver Gestaltung in Szene gesetzt. Zu ihnen gehören zum Beispiel das goldene Cape von Mold (Wales), der Goldhut von Schifferstadt und reiche Grabfunde aus Mykene. Die Objekte umfassen einen Zeitraum von 1.400 Jahren Menschheitsgeschichte und illustrieren Reichtum und Vielfalt einer Epoche, die uns näher ist, als wir bislang ahnten.

Die Landesausstellung steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier und entstand in Kooperation mit dem British Museum, London.

Termin

Donnerstag, 09.12.2021

Beginn

09:00 Uhr
Richard-Wagner-Str. 9-10
06114 Halle
Open Street Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Teilen mit...