Bandcontest „Wellen machen“ Wasserfest Leipzig sucht Nachwuchsbands

Vom 16. bis18. August dreht sich in Leipzig wieder alles um das kühle Nass.
Zum
mittlerweile 13. Wasserfest werden an die 150.000 Besucher erwartet – genug Publikum für eine Nachwuchsband.
Diese wird noch bis zum 24. Juli gesucht.

© Veranstalter
Pappbote und Quietscheentchen, das kennen wir schon vom Wasserfest. Neu in diesem Jahr ist der Bandcontest „Wellen machen“. Egal ob Indie, Pop, Rock, Ska oder Funk: Jeder kann sich bewerben. Eine Fachjury ermittelt dann den Gewinner. Diese Band wird eine der drei Headliner zur großen Wasserfest-Party am Samstag, den 17. August auf einer Bühne im Clara-Zetkin-Park.

Fühlt ihr euch jetzt angesprochen? Und seid ihr nicht wasserscheu? Dann bewerbt euch bis zum 24. Juli beim Juryvorsitzenden Pierre Eichner von der KulturLounge (Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese E-Mail-Adresse anzuzeigen.). Die Bewerbung sollte eine Kurzbeschreibung der Band, ein Foto, Kontaktdaten und ein Demo enthalten. Die aussichtsreichsten Bands erhalten Sachpreise, um den Weg auf die große Bühne zu schaffen. Und die Gewinner-Band macht dann zum Wasserfest eine ordentliche Welle!

Weitere Infos unter: http://www.wasserfest-leipzig.de/