Hindernislauf: CrossDeLuxe Schlammschlacht im Neuseenland

Am letzten Wochenende im September finden in Markkleeberg wieder schlammige Hindernisrennen der besonderen Art statt. CrossDeLuxe bietet die Möglichkeit, sich mal so richtig einzusauen.

© Jörg Glindmeyer

Wände hochklettern, durch den Schlamm kriechen und durch Höhlen krabbeln könnt ihr bei den Hindernisrennen von CrossDeLuxe. Ob einzeln oder als Team, nass und dreckig machen können sich hier alle. Ihr sucht zum Beispiel ein Firmenevent der besonderen Art? Beim schnelleStelle Firmen-CrossDeLuxe am 24. September 2021 könnt ihr mit euren Kolleg:innen euren Teamgeist im Schlamm unter Beweis stellen. Bei der Big9-Tour gilt es,  auf einer neun Kilometer langen Strecke die Zähne zusammenzubeißen, um die bergige Route mit 29 Hindernissen zu meistern. Das Durchhaltevermögen wird mit einer anschließenden Party und gemütlichem Lagerfeuer belohnt. Am 25. und 26. September 2021 findet dann das Sparkassen-CrossDeLuxe statt. 30 künstliche und natürliche Hindernisse (darunter unter anderen der sogenannte Vollwaschgang, das Piranha-Becken und der Treibsand) und jede Menge Matsch warten darauf, überwunden zu werden. Zwei unterschiedliche Rennen können gebucht werden. So fordert euch die 18 Kilometer lange Strecke Hard18 am Samstag (25. September 2021) heraus. Am Sonntag (26. September 2021) wartet die etwas kürzere Strecke Big9 auf euch. Also auf in die Schlammschlacht!

Infos und Anmeldung unter

www.crossdeluxe-markkleeberg.de