Der wohl schönste Job? Trauredner:in Alles für die Liebe

Habt ihr schon mal daran gedacht Trauredner:in zu werden? Wir finden, das ist wahrscheinlich der schönste Job der Welt, den man übrigens richtig gut auch als Nebenjob machen kann! Strauß & Fliege - eine der ältesten Trauredner-Agenturen in Deutschland - sucht gerade nach neuen Trauredner:innen für Leipzig!

© Toni & Jules Hochzeitfotografie
Ein wahrer Hochzeitstraum: Freie Trauung im Garten

Schaut Euch an, was ihr mitbringen solltet, wenn ihr mit dem Gedanken spielt Trauredner:in zu werden:

Hallo Johann, ihr sucht nach Trauredner:innen für den Raum Leipzig.
Kannst Du den Beruf mal beschreiben?

Soll ich es kurz machen? Ich finde, das ist der beste Job der Welt. (lacht) 

Warum? Dieser Beruf hat ganz viele positive Aspekte: Du arbeitest ganz eng mit Menschen zusammen, lernst sie kennen, erfährst ihre Geschichte und baust eine Beziehung zu ihnen auf. Da erfährt man auch ganz viel Vertrauen. Man darf diesen wichtigen und besonderen Tag im Leben von zwei Menschen begleiten und miterleben. Das ist wirklich schön. Man kriegt viel zurück. Ich bin ja nicht nur Gründer von Strauß & Fliege, sondern auch selbst Trauredner und möchte nicht darauf verzichten.

Was muss ich mitbringen, wenn ich Trauredner:in werden möchte?

Du solltest Dich für Menschen und ihre Geschichten interessieren, einfach aufgeschlossen sein. Auf die Arbeit mit unseren Paaren legen wir bei Strauß & Fliege ganz viel Wert. Deshalb solltest Du emphatisch sein, zuhören können, aber auch ein Gespür für die richtigen Fragen haben. Und natürlich brauchst Du ein Gefühl für Sprache, das Schreiben und auch ein bisschen Talent Geschichten zu erzählen. 

Freier Trauredner Johann Wulf
© Katarina Fedora
Freier Trauredner und Gründer von Strauß & Fliege: Johann Wulf

Warum sollte man Trauredner:in bei Strauß & Fliege werden?

Das ist eine wichtige, grundsätzliche Entscheidung, die man für sich treffen muss. Macht man das alleine, sozusagen als Einzelkämpfer oder schließt man sich einer Agentur, wie Strauß & Fliege an. Da muss man entscheiden, wie man reisen möchte: In einem Ruderboot oder in einem Kreuzfahrtschiff. (lacht)

Teil von Strauß & Fliege zu sein, hat viele Vorteile. Wir bilden unsere Redner:innen nicht nur aus und unterstützen sie auf ihrem Weg, wir kümmern uns auch um alles, was zum Job dazugehört: u.a. die Website und das Marketing. Da steckt ganz viel Arbeit drin. Wem Instagram oder SEO nichts sagen, wer keine Zeit hat, sich damit zu beschäftigen, der ist bei uns vielleicht ganz gut aufgehoben. (lacht)

Lieber Johann, vielen Dank für das Gespräch!

Ganz gerne! Ich danke Euch. 

Wir suchen Dich!

Bewirb Dich als Trauredner*in bei Strauß & Fliege! Bewerbung mit Motivationsschreiben, Textbeispielen und Lebenslauf an Nadine Küppers, Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese E-Mail-Adresse anzuzeigen. 

Du möchtest mehr über uns erfahren? Schau gerne auf unsere Website: https://www.straussundfliege.de/