WESTFEST N°5 – das Familienfest in Plagwitz

Was braucht man für einen perfekten Sonntag noch mehr als Bühnenprogramm mit Unterhaltung und Live-Musik? Richtig, Verpflegung! Beim WESTFEST am 12. September 2021 bekommt ihr genau das geboten, denn der Hof der Konsumzentrale in Plagwitz verwandelt sich in einen Festplatz.

Konsum gehört einfach zu Leipzig und ist aus dem Stadtbild und den Gewohnheiten der Leipziger:innen kaum wegzudenken. Ob für den Wocheneinkauf, die Mahlzeit zwischendurch oder die kleine Besorgung auf den sprichwörtlich letzten Drücker vor Ladenschluss: Nach der nächsten Konsum-Filiale muss man eigentlich nie lange suchen, wenn man sie braucht.

Abwechslungsreiches Bühnenprogramm

Dass Konsum jedoch nicht nur für den täglichen Bedarf gut, sondern auch für Spaß und Unterhaltung zu haben ist, beweist das Unternehmen in diesem Spätsommer bereits zum fünften Mal. Am 12. September lädt Konsum nämlich zum sonntäglichen Familienfest WESTFEST in den Hof der historischen Konsumzentrale in der Industriestraße 95 in Plagwitz ein, um gemeinsam zu spielen, zu schlemmen und zu staunen.

Von 10 bis 18 Uhr wird ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm für Unterhaltung sorgen. Moderiert wird das Ganze von Radio PSR-Moderatorin Peggy Schmidt. Die Erwachsenen erwartet Live-Musik und Bühnen-Entertainment, während die Kleinen sich auf jede Menge Mal- und Bastelspaß und viele weitere kleine Abenteuer freuen dürfen. Der Eintritt ist frei.

Hungrig muss dabei niemand bleiben, denn auf dem Regionalmarkt vor Ort bieten Händler:innen und Produzent:innen aus Leipzig und Umgebung Snacks und Getränke von herzhaft bis süß an. Bratwurst, Pizza und Burger für den kleineren oder auch größeren Hunger bekommt ihr hier ebenso wie Eis und kühle Limos für eine spätsommerliche Erfrischung. Und natürlich dürfen am Sonntag auch Kaffee und Kuchen nicht zu kurz kommen.

Tag des offenen Denkmals

Am 12. September findet außerdem in ganz Leipzig der Tag des offenen Denkmals statt. Dabei habt ihr die Möglichkeit, architektonische und historische Denkmäler der Stadt zu besichtigen. Auch in der ansonsten nicht öffentlich zugänglichen Konsumzentrale wird es an diesem Tag Führungen geben. Wenn ihr also für das WESTFEST ohnehin schon vor Ort seid, dann nutzt doch gleich noch die Gelegenheit, einen Blick hinter die Backsteinmauern von 1930 zu werfen, die durch den Expressionismus und die Neue Sachlichkeit architektonisch geprägt wurden.

Wasserfest aus der Kiste

Und noch eine Veranstaltung wird parallel zum WESTFEST stattfinden, denn nebenan im Stadtteilpark Plagwitz findet das Wasserfest aus der Kiste statt. Auch wenn es in diesem Jahr kein klassisches Wasserfest geben wird, so hat man sich dennoch etwas einfallen lassen. Kern der Aktion ist die „Kiste“ – ein innovatives Informations- und Kommunikationsmodul, welches größtenteils aus recycelten Materialien hergestellt wurde. Das Innenleben besteht hingegen aus moderner Technik und integrierten Bildschirmen, die allen Besucher:innen Information zu unterschiedlichen Wasserthemen mit auf den Weg geben. Doch auch außerhalb der Kiste wird es Unterhaltung geben, denn der Wasser-Stadt Leipzig e.V. lädt zum Entenschmücken und Modellfloßbau ein. Ebenso wird es einen Wasserspielplatz zum ausgiebigen Planschen geben.

Mehr Infos zum Wasserfest aus der Kiste erhaltet ihr unter www.wasser-stadt-leipzig.de