Leipzig
Startseite » Leipzig » Events » BÜHNE » Der eingebildete Krake

Der eingebildete Krake

Die Flüsse sind trocken, das Wasser ist rar, die Aussichten sind düster. Es wird zwar wärmer, aber nicht unbedingt netter auf unserem Planeten. »Zeit um Luft zu holen und etwas runterzukommen«, findet ein junger, latent gestresster Großstädter und folgt der Einladung seines Cousins, ihn wieder mal in der gemeinsamen Heimatstadt Bad Lausick zu besuchen, wo er in einem bekannten Heilbad residiert. Er hat hier eine seltsame Entdeckung gemacht und will sie mit ihm teilen. Als der Großstädter jedoch eintrifft, will sein Cousin nichts mehr von den Entdeckungen wissen. Stattdessen geht er vollends in einer Gruppe auf, die selbstvergessen einer Kultur der Wellness frönen. Sie ziehen es vor nicht zu viel mit der Welt da draußen zu tun zu haben und kümmern sich exzessiv um sich selbst. Schnell bemerkt der Heimkehrer, dass hier nichts ist, wie es scheint. Etwas Unbeschreibliches macht sich im Heilbad breit und ergreift Besitz von den Gästen. Etwas, das mehr zu wissen scheint und über die Menschheit hinausgeht.

Auf Initiative des Leipziger Stadtrats bieten Gewandhaus, Oper Leipzig, Schauspiel Leipzig und Theater der jungen Welt bei ausgewählten Veranstaltungen die Möglichkeit an, einen Kartenpreis zu zahlen, der Ihrer Meinung nach den Wert der Veranstaltung widerspiegelt oder der Ihren finanziellen Möglichkeiten entspricht. Wählen Sie zunächst Ihren Platz im Saalplan und danach den Preis, den Sie zahlen möchten.

Nächster Termin

Dienstag, 31.10.2023

Beginn

18:00 Uhr
Lindenauer Markt 21
04177 Leipzig

Eintritt Hinweise

Pay what you can
Open Street Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Teilen mit...