Leipzig
Startseite » Leipzig » Events » AUSSTELLUNG » Ausstellung » UKRAINE. KRIEG IN EUROPA. Die Ukraine und ihr Freiheitskampf gegen die Invasoren

UKRAINE. KRIEG IN EUROPA. Die Ukraine und ihr Freiheitskampf gegen die Invasoren

Zweiundzwanzig Tafeln erläutern in Text und Bild die Hintergründe des russischen Angriffskriegs. Unmittelbar in Reaktion auf den Angriffskrieg erstellt, weisen sie auf die völkerrechtswidrige militärische Aggression seit dem 24.02.2022 hin und geben einen Überblick über ihre lange Vorgeschichte. Unter anderem beleuchtet die eindringlich formulierte Ausstellung den unterschiedlichen historischen Werdegang der Ukraine und Russlands, analysiert die Motive sowie Handlungsmuster des Aggressors und zeigt, wie und anhand welcher Rechtfertigungsnarrative der Krieg vorbereitet wurde.

Die Ausstellung wurde vom Ukrainischen Institut für Nationale Erinnerung im Auftrag des ukrainischen Ministeriums für Kultur- und Informationspolitik erstellt, um in deutlichen Worten die westliche Öffentlichkeit wachzurütteln. An der Entstehung der deutschen Version waren u.a. das Zentrum für Historische Forschung Berlin der Polnischen Akademie der Wissenschaften und das Pilecki-Institut Berlin beteiligt.

Termin

Montag, 05.12.2022

Beginn

10:00 Uhr

Ende

16:00 Uhr
Open Street Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Teilen mit...