Leipzig
Startseite » Leipzig » Events » STADTLEBEN » Vortrag » Erfolgsgeschichte mit Hindernissen

Erfolgsgeschichte mit Hindernissen

Erfahren Sie mehr zu den Anfängen des Spielwürfels in einem Vortrag des Direktors des Schweizer Spielmuseums, Prof. Dr. Ulrich Schädler, am 23.6. im Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig.

Von bis zu 4500 Jahre alten sechsseitigen Spielwürfeln über das Spiel mit Astragalen bis hin zu den besonders fairen Präzisionswürfeln aus dem 20. Jahrhundert: Der renommierte Spielehistoriker Ulrich Schädler wirft unterschiedliche Schlaglichter auf die Geschichte des ältesten Spielkulturguts. Genauer betrachtet werden dabei seine unterschiedlichen Entwicklungen in Form und Material, die einzigen bekannten Würfelspielregeln aus der Antike oder der erste namentlich bekannte Spieleautor. Freuen Sie sich auf einen spannenden und detailreichen Vortrag, der den Anfängen des so beliebten wie einflussreichen Objekts auf den Grund geht!

Termin

Donnerstag, 23.06.2022

Beginn

19:00 Uhr
Böttchergäßchen 3
04109 Leipzig
Open Street Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Teilen mit...