Leipzig
Startseite » Leipzig » Events » BÜHNE » Lesung » Im Herzen der Gewalt – Lesung

Im Herzen der Gewalt – Lesung

Welche Zusammenhänge gibt es zwischen Übersetzung und Gewalt? Gemeinhin wird  Übersetzung als ein Raum der glücklichen Begegnung zwischen Kulturen verstanden.  Dennoch kann Übersetzung auch als ein ambivalenter und komplexer Vorgang erachtet werden. Dieser Ambivalenz wird anlässlich des Gesprächs mit dem französischen  Schriftsteller Alain Damasio und der Übersetzerin Milena Adam am Dienstag, den 14. September in der Stadtbibliothek Leipzig nachgegangen.  
Alain Damasios Werk widmet sich vor allem der Organisation der Welt und des  menschlichen Zusammenlebens. Er entwirft Zukunftsszenarien, die ihre politische  Dimension entfalten, indem sie Phänomene unserer Zeit aufgreifen und weiterdenken. Das  Spiel mit der französischen Sprache und mit der Zeichensetzung aber auch Damasios  Vorliebe für Wortneuschöpfungen sind typische Elemente seines Werks und eine Herausforderung bei der Übersetzung.  
2019 erschien Les Furtifs sein neuester Roman, der in Frankreich zum Bestseller und gerade  von Milena Adam ins Deutsche übersetzt wurde. Die Flüchtigen stellt eine nicht so weit  entfernte Zukunft dar – wir schreiben das Jahr 2040 , in der ganze Städte von  Großkonzernen aufgekauft und in unterschiedliche Verwaltungszonen unterteilt wurden.  Jede Bewegung, jede Handlung wird erfasst und zieht Kosten bzw. zielgerichtete Werbung  nach sich. Im südfranzösischen Orange, nun im Besitz des gleichnamigen  Telekommunikationsunternehmens, das einst France Telecom hieß, sucht Lorca Varèse  nach seiner kleinen Tochter Tishka, die auf unerklärliche Weise verschwunden ist. Er ist der  festen Überzeugung, sie sei bei den »Flüchtigen«, rätselhaften Wesen, die sich dem  menschlichen Auge entziehen.
militärischen Einheit, die sich auf die Jagd nach den Flüchtigen spezialisiert hat.  
Milena Adam ist Lektorin, außerdem übersetzet und dolmetscht sie aus dem Französischen  und Englischen. Sie übersetzte u.a. Ice Cream Star von Sarah Newman.  
Anmeldung erforderlich: Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese E-Mail-Adresse anzuzeigen.  

Termin

Dienstag, 14.09.2021

Beginn

19:00 Uhr
Wilhelm-Leuschner-Platz 10-11
04107 Leipzig

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen mit...