Leipzig
Startseite » Leipzig » Events » FILM + KINO » Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm

Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm

Wie in jedem Herbst findet vom 25. bis zum 31. Oktober das Internationale Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm (kurz DOK) statt. „Licht aus und Film ab“ lautet der Titel der 64. Ausgabe vom DOK in diesem Jahr, bei der auch die großen Fragen unserer gegenwärtigen Zeit thematisch ins Blickfeld genommen werden.
DOK Leipzig ist das älteste Dokumentarfilmfestival der Welt, das größte in Deutschland und das zweitgrößte in Europa. Die Verbindung der Genres Dokumentar- und Animationsfilm macht es zudem einzigartig. Während der Festivalwoche treffen sich Filmfans von überall in Leipzig, auch um sich über Kunst, Gesellschafts- und Politikthemen auszutauschen – und alle vereint dabei die Begeisterung für Film.

Teilen mit...