Leipzig
Startseite » Leipzig » Events » BÜHNE » Lob des Vergessens

Lob des Vergessens

Performance von Oliver Zahn

Die Begegnung zweier verkörperter Archive auf einer Bühne: Links ungefähr 1200 nummerierte Tonbänder – das ethnografische Tonarchiv des Instituts für Volkskunde der Deutschen des östlichen Europa, das die deutsche Geschichte von Flucht und Vertreibung zu bewahren versucht. Rechts als lebendiges Archiv der 1989 geborene Theatermacher Oliver Zahn, Enkel und Urenkel von Vertriebenen, der zu dieser familiären Vergangenheit allerdings wenig Bezug hat.

Termin

Samstag, 18.09.2021

Beginn

20:00 Uhr
Karl-Heine-Straße 50
04229 Leipzig

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen mit...