Leipzig
Startseite » Leipzig » Events » BÜHNE » Lesung » Miss Marple und die Weihnachtstragödie

Miss Marple und die Weihnachtstragödie

Mit geschätzten zwei Milliarden verkauften Büchern zählt Agatha Christie zu den erfolgreichsten Autorinnen der Welt. Sie erschuf nicht nur den Prototyp des Kriminalromans, sondern auch weltbekannte Figuren wie Miss Marple und Hercule Poirot, die sich bis heute großer Beliebtheit erfreuen.

Die als Kriminalhauptkommissarin Ina Zimmermann aus „SOKO Leipzig“ bekannte Schauspielerin Melanie Marschke liest in diesem abendfüllenden Programm zum Finale der diesjährigen Weihnachtsreihe Agatha Christies Kurzgeschichte „Eine Weihnachtstragödie“. In der Erzählung berichtet Miss Marple ihren Freunden, wie sie ein Paar kennen lernte und intuitiv wusste, dass der Mann seine Frau umbringen würde. Als die Frau tatsächlich tot aufgefunden wird, hat der Mann jedoch ein Alibi… Bleiben wir also gespannt. Die Lesung wird musikalisch am Klavier begleitet.

»Miss Marple und die Weihnachtragödie«
Krimi-Lesung mit Musik
Weihnachten bei Ringelnatz

Eintrittskarten zum vergünstigten Vorverkaufspreis sind über den Online-Ticketshop sowie bei Der LeseLaden und im Ringelnatz-Geburtshaus in Wurzen zu den jeweiligen Öffnungszeiten erhältlich.

Nächster Termin

Samstag, 14.12.2024

Beginn

19:00 Uhr

Ende

20:45 Uhr
Crostigall 14
04808 Wurzen

Abendkasse

28,00 EUR

Vorverkauf

25,00 EUR

Eintritt Hinweise

Für Kinder bis 14 Jahren ist der Eintritt frei.
Open Street Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Teilen mit...