Leipzig
Startseite » Leipzig » Events » AUSSTELLUNG » Ausstellung » 12. Nacht der Kunst – das KUNST – und KULTURFESTIVAL des Leipziger Nordens

12. Nacht der Kunst – das KUNST – und KULTURFESTIVAL des Leipziger Nordens

Über 200 Künstler an 55 Standorten – das ist die Nacht der Kunst.
Am 4. September 2021 verwandelt sich der Leipziger Norden entlang der Georg-Schumann- Straße von 16.00 – 24.00 Uhr in eine riesige Kunstausstellung mit unterschiedlicher Kunst, ungewöhnlicher Präsentation, ergänzt durch ein Rahmenprogramm für Jung und Alt, in dem ein Mitmachzirkus, Konzerte, eine Feuershow, Tanzdarbietungen, ein Feuerschlucker und ein Bronzegießer mit Schaugießen das Publikum begeistern. Neben altbewährten Standorten, wie das Buddehaus, der Anker, der Kunsttanker und eine Vielzahl von Geschäften entlang der Magistrale sind dieses Jahr neu dabei das Gohliser Schlösschen, das Schillerhaus, Pro Gohlis e.V. bei Kallenbach und das Monopol.

Im Rahmen einer Feierstunde wird der Schirmherr, Oberbürgermeister Burkhard Jung, die 12. Nacht der Kunst am 4.September 2021 um 16.00 auf dem Vorplatz von Kaufland Gohlis – Süd eröffnen. Danach öffnen alle Ausstellungen Ihre Tore – symbolisch laden die Aussteller zum Rundgang in die Galerie in der großen Halle von Kaufland.

Termin

Samstag, 04.09.2021

Beginn

16:00 Uhr
Georg-Schumann-Straße
04159 Leipzig

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen mit...