Leipzig
Startseite » Leipzig » Events » BÜHNE » Show & Revue » 10. Leipziger Tanztheaterwochen – OR

10. Leipziger Tanztheaterwochen – OR

Gemeinsam mit 16 Tänzer:innen inszeniert die Hamburger Choreografin Patricia Carolin Mai ein eigensinniges Corps de Ballet, das ganz entgegen seiner Tradition die Mehrkörperlichkeit einer Gruppe von Menschen hervorheben wird. In ihrem Stück “OR” – im Hebräischen „Licht“, im Französischen „Gold“, im Englischen „oder“ – nimmt sie die Vieldeutigkeit ihres Stücktitels beim Wort und interessiert sich für den einzelnen Körper inmitten der Vielen.

Im Wechselverhältnis zur Gruppe stellen sich einzelne Körper immer wieder ins Licht, um sodann in die Gruppe zurückzukehren: Wer informiert wen? Die Gruppe den sich von ihr lösenden Körper oder der einzelne Körper die Gruppe? Das was zu Beginn ein vermeintliches homogenes Corps de Ballet gewesen sein wird, erweist sich am Ende dieses Abends als eine Verkettung von solistischen Körpern, ohne die eine Gruppe niemals existieren würde. “OR” ist eine Widmung an die Unberechenbarkeit von Bewegung, oder anders gesagt: an die Unplanbarkeit dessen, wie Menschen zueinander finden.

Termin

Freitag, 23.09.2022

Beginn

20:00 Uhr
Karl-Heine-Straße 50
04229 Leipzig

Eintritt ermäßigt

9,00 EUR

Vorverkauf

12,00 EUR
Open Street Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Teilen mit...