Leipzig
Startseite » Leipzig » Events » AUSSTELLUNG » Ausstellung » Pop-Up-Audio-Ausstellung „Leipzig, hör zu!“ des Mühlstraße 14 e.V.

Pop-Up-Audio-Ausstellung „Leipzig, hör zu!“ des Mühlstraße 14 e.V.

Die experimentelle zweitägige Pop-Up-Audio-Ausstellung vereinigt Stimmen von Leipziger*innen, die sich in der Stadt eher seltener begegnen, geschweige denn zuhören. Die ca 35 bearbeiteten Interviews von Leipziger*innen über ihre Lieblingsorte und die damit verbundenen persönlichen Geschichten in der Stadt zeigen ein vielfältiges Klang-Bild unserer Stadt. Aus hölzernen Kisten mit feinster Mikro-Elektronik kommen Stimmen und verschmelzen zu einem lauten, fast babylonischen Stimmengewirr. Die Ausstellung ist ein Resultat aus der Zusammenarbeit zwischen dem Stadtgeschichtlichen Museum und dem MÜHLSTRASSE 14 e.V. aus den Jahren 2020-2022.

Aktuellste Stadtgeschichte zum Anhören und Mitmachen!

01.10.22 | 19-24 Uhr | Ausstellungseröffnung mit DJ F.D.M. und Live-Musik von Rabea Ismael

2./3.10.22 | 11-18 Uhr | Ausstellung, Führungen, 11-18 Uhr mit Siebdruck-Angebot

Termin

Montag, 03.10.2022

Beginn

11:00 Uhr
Naschmarkt 2
04109 Leipzig
Open Street Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Teilen mit...