Leipzig
Startseite » Leipzig » Events » BÜHNE » RETROGRADE

RETROGRADE

Ein Tanztheaterstück von Yotam Peled mit der Company im Rahmen der 12. Leipziger Tanztheaterwochen

In RETROGRADE tauchen wir in eine Landschaft ein, die keinen Unterschied zwischen dem menschlichen Körper und dem Körper der Umgebung macht. Eine in der Wildnis verlorene Gemeinschaft ist in einem Teufelskreis aus Zusammenbruch und Genesung gefangen. Dieser ständige, absurde Kreislauf der Zerstörung und des Wiederaufbaus erfordert einen Körper, der sowohl weich als auch hart ist und bereit, sich zu verwandeln, wenn er zusammenbricht, zerfällt und wieder entsteht.
Dieses Ritual der Wiederholung gipfelt in Erschöpfung und schließlich treten Sanftheit, Halt und Intimität auf. Während der Reise scheinen Symbole, Gesten und Klänge, die mit Volk und Tradition verbunden sind, mit dem Raum zu verschmelzen, wodurch kurzzeitig Fragen über die Natur der Kollektivität aufgeworfen werden und eine unerträgliche Koexistenz von Schmerz und Hoffnung angedeutet wird.

Es gibt drei Termine:
23. August, 20 Uhr (Premiere)
24. August, 20 Uhr (mit Publikumsgespräch im Anschluss)
25. August, 18 Uhr

Nächster Termin

Freitag, 23.08.2024

Beginn

20:00 Uhr
Karl-Heine-Straße 50
04229 Leipzig
Open Street Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Teilen mit...