Leipzig
Startseite » Leipzig » Events » BÜHNE » Romeo und Julia

Romeo und Julia

Pia Richter zeigt uns in ihrer Neuadaption des Shakespeare Klassikers Romeo und Julia, wie die klassische Rollenverteilung aufgebrochen werden kann. So ist in dem 1 Stunde 50 Minuten dauernden Stück keine Rolle einfach besetzt. Wir sind Romeo, Wir sind Julia! So heißt es zu Beginn und genau so zieht es sich das gesamte Stück durch. Das Ensemble meistert den Rollenwechsel grandios und lässt die einzelnen Protagonist:innen so einzigartig werden, wie es einer Person nicht möglich wäre. Richter zeigt uns, dass die über 400 Jahre alte Geschichte, der zwei Liebenden aus Verona, immer noch aktuelle Brisanz besitzt. Mit der Musik von Friederike Bernhardt und Johannes Cotta bekommt das Schauspiel der Darsteller:innen noch mehr Tiefe verliehen. Diese Interpretation des romantischen Dramas bringt durch die toll geschrieben Dialoge, die im Kern Moderne und Klassik vereinen, der Farbgestaltung im Bühnenbild und den Kostümen und dem raffinierten Rollenwechsel ein ganz besonderes Gefühl zu den Zuschauenden. Das bewusste Aufbrechen der geschlechterspezifischen Rollenverteilung, macht das Stück so aktuell und brisant wie nie zu vor.

Wer ein klassisches Theaterstück mit Balkon und aufwendigen Kostümen erwartet, der ist bei der aktuellen Adaption des Schauspiel Leipzig falsch. Doch auch dieser Interpretation fehlt es nicht an Drama, Romantik, Tiefe und hervorragenden Schauspieler:innen. Das Theaterstück Romeo und Julia von Pia Richter ist definitiv sehenswert und wird den Zuschauenden nachhaltig in Erinnerung bleiben.

Termin

Mittwoch, 30.11.2022

Beginn

19:30 Uhr
Bosestraße 1
04109 Leipzig
Open Street Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Teilen mit...