Leipzig
Startseite » Leipzig » Events » FILM + KINO » Sondervorstellung: GRENZGÄNGER – Drei Positionen im zeitgenössischen Tanz

Sondervorstellung: GRENZGÄNGER – Drei Positionen im zeitgenössischen Tanz

Der zeitgenössische Tanz ist vielfältig. Viele ChoreografInnen bewegen sich
ganz selbstverständlich zwischen Tanz, Performance und bildender Kunst
und lassen sich von vermeintlichen Genregrenzen nicht beirren. Im Zentrum
stehen der Körper und die Reflexion über Ausdrucksformen und
gesellschaftliche Funktionen. In dieser Dokumentation sind Ausschnitte aus
Werken der ChoreografInnen Milla Koistinen, Arno Schuitemaker und Jefta
van Dinther zu sehen. Die ChoreografInnen suchen performativ nach
Lösungen für das Unbehagen und die Orientierungslosigkeit, die durch
aktuelle Krisen in uns hervorgerufen werden.

Termin

Donnerstag, 05.05.2022

Beginn

19:00 Uhr
Hainstraße 19a
04109 Leipzig
Open Street Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Teilen mit...