Leipzig
Startseite » Leipzig » Events » SPECIAL EVENTS » Sub Bar Leipzig. Music for Subfrequencies

Sub Bar Leipzig. Music for Subfrequencies

Unser Tastsinn wird in der kompositorischen Praxis meist ignoriert. Dabei beherbergt er unsere tiefsten Erinnerungen und instinktivsten Reaktionen und spricht eine Sprache des Schmerzes und der Freude, des Traumas und des Trostes. Was passiert, wenn wir ihn mit Musik stimulieren?
Bei Sub_Bar haben wir weltbekannte gehörlose und hörende Künstler eingeladen, sub_works zu komponieren, Originalkompositionen, die nur Subfrequenzen (Frequenzen zwischen 30hz und 150hz) verwenden, um die Stimulierung unseres Gehörsinns durch Musik auf unseren haptischen Sinn zu übertragen. Ihre Werke werden über ein leistungsfähiges Subwoofer-System abgespielt, das den Veranstaltungsort in einen musikalischen Druckraum verwandelt und so eine einzigartige Erfahrung ermöglicht, die den ganzen Körper aktiviert.
Nach erfolgreichen Veranstaltungen in Berlin, Köln, Lissabon und Porto kommen wir im November nach Leipzig zurück. Am 24. und 25. November findet in der Universitätsbibliothek Leipzig ein zweitägiger Musikproduktions-Workshop statt, bei dem wir mit haptischen Geräten und Ableton Live Subfrequenzen erforschen. Der Workshop wird von Franziska Kastner alias Bocu, einer der Sub_Bar-Künstlerinnen, geleitet.

Termin

Donnerstag, 24.11.2022

Beginn

19:00 Uhr
Beethovenstraße 6
04107 Leipzig
Open Street Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Teilen mit...