Leipzig
Startseite » Leipzig » Events » AUSSTELLUNG » Ausstellung » Willy Brandt – Freiheitskämpfer, Friedenskanzler, Brückenbauer

Willy Brandt – Freiheitskämpfer, Friedenskanzler, Brückenbauer

Das Leben und Wirken von Willy Brandt und die wechselvolle Geschichte Deutschlands und Europas im 20. Jahrhundert stehen im Mittelpunkt der Wanderausstellung „Willy Brandt – Freiheitskämpfer, Friedenskanzler, Brückenbauer“, die vom 1. September bis 10. Oktober in der Unteren Wandelhalle des Neuen Rathauses zu sehen sein wird.

Oberbürgermeister Burkhard Jung wird die Ausstellung der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung am 1. September, 16 Uhr, eröffnen. Nach einer kurzen Einführung durch Dr. Wolfram Hoppenstedt, Geschäftsführer der Stiftung, und einem Grußwort von Prof. Dr. Detlev Brunner vom Historischen Seminar der Uni Leipzig, wird Kurator Stefan Paul-Jacobs durch die Ausstellung führen. Diese zeigt nicht nur Willy Brandts Biografie und ordnet diese zeitgeschichtlich ein, sondern vermittelt darüber hinaus mit zahlreichen Exponaten, digitalen Angeboten und interaktiven Stationen die Lebensthemen des Altbundeskanzlers und Friedensnobelpreisträgers, dessen Todestag sich am 8. Oktober zum 30. Mal jährt.

Der Eintritt zur Ausstellung, die während der Öffnungszeiten des Neuen Rathauses (Montag bis Donnerstag 7:00 bis 18:00 Uhr, Freitag 7:00 bis 16:00
Uhr) besucht werden kann, ist frei.

Termin

Montag, 03.10.2022

Beginn

07:00 Uhr
Martin-Luther-Ring 6
04109 Leipzig
Open Street Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Teilen mit...