Leipzig

Acapulco

Acapulco Leipzig – Das Acapulco ist ein mexikanisches Restaurant im Süden Leipzigs. Neben würzigen Speisen kann man hier auch leckere Cocktails genießen.

Acapulco
Karl-Liebknecht-Str. 42
04107 Leipzig
Montag 16:00–03:00 Uhr
Dienstag 16:00–03:00 Uhr
Mittwoch 16:00–03:00 Uhr
Donnerstag 16:00–03:00 Uhr
Freitag 16:00–03:00 Uhr
Samstag 16:00–03:00 Uhr
Sonntag 16:00–03:00 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
Mit der 10 und 11 bis Südplatz.
Parken
In einer der Nebenstraßen werdet ihr sicher fündig.

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen mit...

Diese Locations könntest du interessant finden:

© Die Churreria
ESSEN + TRINKEN
© Gallo Negro Leipzig
ESSEN + TRINKEN
© stokpic.com
ESSEN + TRINKEN
© Jana Koopmann
ESSEN + TRINKEN

9 Gedanken zu “Acapulco

  1. Habe leider eine sehr, sehr schlechte Erfahrung in dem Restaurant gemacht und zwar mit dem Grillteller für 2 Personen, an dem der „Grill“ leider komplett vorbeigelaufen ist: Das Fleischgeschnetzelte auf dem Teller war sehr trocken, irgendwie hatte es einen komischen säuerlichen und übermäßig salzigen Geschmack und wirkte, als ob es in der Mikrowelle halbherzig aufgewärmt wurde. Als wir den Kellner darauf hingewiesen haben, dass das Essen leider überhaupt nicht schmeckt, hat er es zunächst mit in die Küche genommen kam dann mit dem Teller und der Begründung direkt wieder, dass er den Teller nicht zurück nehmen könne, da das Fleisch laut Koch so vom Lieferanten kommt. Es würde immer so schmecken und daran sei nichts zu machen.

    Erst mal fanden wir es unverschämt, dass die Küche die Qualität auf den Lieferanten schiebt und sich damit entschuldigt, dass es eben Fertigware ist, die immer gleich schmeckt. Mal abgesehen davon, dass der Rest des Grilltellers auch nicht besonders frisch und appetitlich war und größtenteils aus Dosen- und Fertigessen bestand, (die Guacamole war z.B. nicht aus echten Avocados, sondern eine fertige Paste aus der Tube), fanden wir den Preis von 14 Euro für ein Essen von derartiger Qualität viel zu überteuert. Da Reklamation keine Option war, entschieden wir uns, eben zu zahlen ohne weiter von dem Teller zu essen. Die Höhe: Als Entschuldigung kam der Kellner dann mit der Rechnung und einer Mini-Gummibären Tüte als „Entschädigung“.

    Ich bin wirklich nicht der wahnsinnig pingelige Typ und ich glaube, dass es sogar das erste Mal war, dass ich in einem Restaurant etwas zurück geben wollte. Von daher weiß ich gar nicht, wie die meisten Küchen damit umgehen – aber die Behandlung im Acapulco war absolut unverschämt.

     

  2. Sehr leckeres, günstiges Essen und trotzdem große Portionen, viel vegetarische Auswahl und auch die Cocktails sind echt lecker 🙂 (z.B. der Strawberry Margarita)

  3. Super leckeres Essen, klasse Preis-Leistungs-Verhältnis, freundliche Bedienung und tolles Angebot. Ich denke hier ist für jeden was dabei! Was will man mehr!

  4. Für Studenten

     

    Speisen & Getränke 4/5

    Ambiente 3/5

    Preis/Leistung 5/5

    Wenn ihr gutes, einfaches mexikani- sches Essen zu unschlagbaren Preisen probieren wollt, dann solltet ihr das Acapulco auf der KarLi besuchen. Für knapp 5€ wird man hier so satt, dass man sich danach den Sombrero über die Augen ziehen möchte, um ein Verdauungsnickerchen zu machen. Die Auswahl ist hier zwar nicht so groß wie in anderen mexikanischen Restaurants, dafür ist es sehr gemütlich – besonders auf dem Freisitz. Und die Kellner im Acapulco sind die eindeutigen Sieger in Punkto Freundlichkeit.

     

    Fazit: So günstig werdet ihr in keinem mexikanischen Restaurant pappsatt.

  5. Warum das Acapulco unter Cafés aufgelistet ist, verstehe ich nicht. Es ist ein mexikanisches Restaurant mit super leckerem Essen. Viel billiger als z. B. das Enchilada. Gutes vegetarisches Angebot. Nette Kellner. Außenbereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.