Leipzig

Apels Garten

Apels Garten ist ein kulinarischer Fels in der Plattenaltbau-Brandung. Stuck und hohe Decken gibt es hier nicht, an die alten Zeiten erinnern aber Goethe-Zitate. Auch die Küche versucht die Fusion von Neu und Alt: Zu den Haus-Überraschungen gehört es, herauszufinden, was „Meister Apels Leibgericht“ war: Die Schweinerückensteaks in feiner Hülle aus Käse und Ei mit Bratkartoffeln oder die zarten Scheiben von der Lammkeule mit Bohnengemüse und Thymiankartoffeln? Oder doch die Filetscheiben in Austernpilz- Schalotten-Sauce oder das Welsfilet in Bärlauch-Kartoffelhülle gebraten? Sächsisch oder Bürgerlich heißt hier nicht Sauerbraten und Kartoffeln, sondern inspirierte Küche von dem, was um uns herum gedeiht. Der Koch des Apels Garten ist da sehr aufmerksam.

Stefan Ruwoldt

Apels Garten
Kolonnadenstraße 2
04109 Leipzig
Montag 11:00–00:00 Uhr
Dienstag 11:00–00:00 Uhr
Mittwoch 11:00–00:00 Uhr
Donnerstag 11:00–00:00 Uhr
Freitag 11:00–00:00 Uhr
Samstag 11:00–00:00 Uhr
Sonntag 11:00–15:30 Uhr
Sonntag und Feiertage 11.00 - 15.30 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
Haltestelle Neues Rathaus / Linien 2, 8, 9, 14, 89, N3

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen mit...

Diese Locations könntest du interessant finden:

© Gasthaus An der Lauer
© Anna Heinze und Linda Bachmann
© pixabay.com_Hans
© pixabay.com_Hans

4 Gedanken zu “Apels Garten

  1. Beim Besuch des Apels Garten, kann man nichts falsch machen.  Bisher bin ich noch nie in Punkto essen enttäuscht wurden.

    Für den kleinen Appetit kann ich empfehle “ Antipasta auf sächsisch“. 

    Ein kleinwenig eingelegter Käse, ein bischen Hähnchenfleisch und  gegrilltes Gemüse. 

     Einfach lecker und  es macht satt für den kleinen Hunger.

    u

  2. Draußen kann man schön sitzen,innen eher gewöhnungsbedürftig,mit den merkwürdige wirkenden Puppen.Die Bedienung ist sehr freundlich und man muß nicht lange warten.Das Essen ist gut,aber nicht umwerfend.

  3. Für Hungrige

    Speisen & Getränke: ★ ★ ★ ★ ★

    Ambiente: ★ ★ ★ ★ ★

    Preis/Leistung: ★ ★ ★ ★ ★ 

    Apels Garten liegt im Zentrum-West in der Kolonnadenstraße. Von außen sieht es leider nicht sehr ansprechend aus und auch die Inneneinrichtung ist etwas für Leute, die keine Angst vor lebensgroßen Puppen in Kostümen haben. Das Essen, hier Ente mit Klößen, war dafür wirklich lecker, wie bei Mutti und auch der Service war freundlich. Das Preis-Leistung-Verhältnis war ins unseren Augen gut.

    Fazit: Wer für einen guten Preis gut essen möchte, ist hier richtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.