Leipzig

Eckstein

Das Eckstein soll einst der Hotspot der Münzgasse gewesen sein – davon ist momentan leider nicht viel zu spüren. Dabei beginnt alles vielversprechend: Das hölzerne Interieur und die nachträglich eingebauten, stählernen Decks als zweite Ebene machen die eigentlich hohen Räumlichkeiten angenehm und weitläufig. Der Masala-Chai ist wirklich lecker, ebenso die als Vorspeise georderte Zwiebelsuppe. Die sich anschließende gefüllte Scholle aber schmeckt fade, da der Fisch mäßig gewürzt und ziemlich wässrig ist – von einer Füllung keine Spur. Die mit offensichtlich altem Käse überbackenen Shrimps sind leider gummiartig geraten. Einzig der rot eingefärbte Couscous geht in Ordnung, kann den zwiespältigen Eindruck jedoch leider nicht mehr retten. Denn auch beim zweiten von uns bestellten Gericht, mit Spinat gefüllte, überbackene Ofenkartoffeln, wurde derselbe betagte Käse verwandt. Dabei könnte man Frische bei diesen Preisen nun wirklich voraussetzen!

Eckstein
Münzgasse 28
04107 Leipzig
Open Street Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptierst du die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Teilen mit...

Diese Locations könntest du interessant finden:

© The Breakfast Club
© Marius Mechler
ESSEN + TRINKEN
© Linda Bachmann
ESSEN + TRINKEN
© Restaurant Michaelis
ESSEN + TRINKEN
© Eric Kemnitz
ESSEN + TRINKEN
ESSEN + TRINKEN

Schreibe einen Kommentar