Leipzig
Startseite » Leipzig » Locations » SPORT + FREIZEIT » Vereine » Lindenow e.V. im Kunstraum nyg|west

Lindenow e.V. im Kunstraum nyg|west

Der Lindenow e.V. – Verein zur Förderung des Netzwerks unabhängiger Kunsträume im Leipziger Westen wurde 2012 gegründet und versteht sich als Dachverband für die nicht vorrangig kommerziellen Kunst- und Kulturräume des Leipziger Westens. Bereits seit 2008, zunächst als nachbarschaftliche Initiative organisiert, arbeiten die Betreiber*innen der Kunsträume kontinuierlich als Netzwerk zusammen. Der daraus entstandene Verein fasst Akteur*innen und ihre Orte zusammen, vernetzt sie, sorgt für Öffentlichkeit und versucht nicht-kommerzielle Standards zu etablieren. Die Gründungsmitglieder des Lindenow e.V. sind Kata Adamek, Bernd Adamek-Schyma (†), Katrina Blach, Sylvia Döbelt, Karl-Philipp Rommel, Anna Schimkat und Julius Vogelsberg.

Jährlich im Oktober richtet der Verein das LindeNOW – Kunstraumfestival im Leipziger Westen aus. An ca. 50 Orten in Lindenau, Plagwitz und Leutzsch wird zeitgenössische Kunst präsentiert. Die Ausstellungen sind während der Festivaltage alle kostenfrei zugänglich. Das LindeNOW-Festival repräsentiert einen wichtigen Teil der Leipziger Kulturszene: Offspaces, Artist-run Spaces, Kunstvereine, Projekträume und andere temporäre Ausstellungsräume, sowie die zahlreichen freischaffenden Künstler*innen, die diese Orte mit Ausstellungen bespielen.

Von 2012 bis 2018 wurde das LindeNOW Festival von Anna Schimkat, Marlet Heckhoff, Lars Werner und Falk Messerschmidt geleitet. Seit 2019 haben Sophie Constanze Polheim und Henrik Rohde die Festivalleitung inne.

Lindenow e.V. im Kunstraum nyg|west
Georg-Schwarz-Straße 8
04177 Leipzig

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen mit...

Diese Locations könntest du interessant finden:

© Presse
SPORT + FREIZEIT
SPORT + FREIZEIT
© Schloß Schönefeld e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.