Leipzig

Pittlerwerke

Die denkmalgeschützten Pittlerwerke im Leipziger Norden waren einst eine feste Größe in der Messe-Stadt und gehörten zu den größten Werkzeugmaschinenherstellern in ganz Sachsen.

Gegründet 1889 als Maschinenbauunternehmen von Julius Wilhelm von Pittler, expandiert die „Pittler Werkzeugmaschinenfabrik AG“ in den kommenden Jahrzehnten schnell und es entsteht ein großer Werkkomplex auf dem Gelände im Leipziger Stadtteil Wahren. Nach dem 2. Weltkrieg folgt jedoch die Auflösung des Werks und eine Neueingliederung in die DDR-Wirtschaft als Volkseigentum unter dem Namen „VEB Drehmaschinenwerk Leipzig“. Nach der Wende folgen Sanierungsversuche und letztendlich der endgültige Konkurs 1997. Momentan ist eine Sanierung des historischen Gebäudetrakts in Planung.

Weitere Infos zu den Pittlerwerken findet ihr bei Industrie.Kultur.Ost.

Pittlerwerke
Pittlerstraße 26
04159 Leipzig

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen mit...

Diese Locations könntest du interessant finden:

© unsplash.com_Vitaliy Lyubezhanin
© Sina Trautmann
© unsplash.com_Vitaliy Lyubezhanin
© unsplash.com_Vitaliy Lyubezhanin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.