Leipzig
Startseite » Leipzig » Locations » ESSEN + TRINKEN » Indisch » Safran – geschlossen

Safran – geschlossen

Aufgrund der Reduzierung des Freisitzes
durch die Baustelle am Südplatz, neuer
Eigentümer und der daraus entstandenen
Unstimmigkeiten, hat das Safran mittlerweile geschlossen! Die Suche nach neuen
Räumlichkeiten läuft aber auf vollen Touren!

Allerdings kann man weiterhin fleißig bestellen,
denn Telefonnummer, Faxnummer und Email
bleiben weiterhin erhalten.

Wir befinden uns mitten in der Südvorstadt, dem Szene-, Kultur-, und Kneipenviertel Leipzigs, gegenüber Killy-Willy, Acapulco und dem Kino Nato auf der Karl-Liebknechtstraße, nur wenige Minuten vom Stadtzentrum und der Universitätsbibliothek Albertina entfernt – ideal also für einen Abstecher und zur Rast! Wir laden Sie ein, die nordindische Küche nicht nur kennen-, sondern auch lieben zu lernen. Wir bieten Ihnen zu ihrer Gaumenfreude eine unglaublich verführerische große Auswahl an wohlschmeckenden indischen Gerichten an.
Wir führen insgesamt über 80 leckere Snacks, Vor-, Haupt, und Nachspeisen – damit alles, was das Herz begehrt und zu günstigen Preisen. Lassen Sie sich auf eine Reise in die nordindische Küche ein und genießen Sie so ein Stück Indiens mitten in Leipzig in unserem liebevoll gestalteten Restaurant mit einer eigens typisch indischen Sofaecke. Ab 21 Uhr bieten wir Ihnen zusätzlich zu unserem Barangebot eine große Vielfalt an köstlichen Cocktails an! Für diejenigen, die nicht genug von der indischen Küche bekommen können, bieten wir Ihnen auch Party- und Cateringservice an. Natürlich können Sie auch alle unsere Speisen mitnehmen und zu Hause geniesen!

Quelle: http://safran-leipzig.com/index.html

Safran – geschlossen
Karl-Liebknecht Str. 57
04107 Leipzig

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen mit...

Diese Locations könntest du interessant finden:

© Indian Corner
ESSEN + TRINKEN
ESSEN + TRINKEN
© Philipp Döhler
ESSEN + TRINKEN
© urbanite
ESSEN + TRINKEN

2 Gedanken zu “Safran – geschlossen

  1. Für Genügsame

     

    Speisen & Getränke: ★ ★ ★ ★ ★

    Ambiente: ★ ★ ★ ★ ★

    Service: ★★★★

    Das Safran ist eines der beiden indischen Restaurants auf der KarLi. Wenn man es denn als Restaurant bezeichnen möchte, denn es wirkt eher wie ein Bistro mit großzügiger Bar. Der Sitzbereich ist sehr klein und durch die dezente indische Dekoration doch nicht ungemütlich. Das Angebot aus der überschaubaren Karte ist angerichtet wie deutsche Hausmannskost. Doch bezahlt man hier im Vergleich zu den anderen Indern weniger und wird trotzdem satt. Ideal also für diejenigen unter euch, die erstmal ausprobieren wollen, ob ihnen die fernöstliche Küche überhaupt zusagt.

    Fazit: Das Safran bringt Neugierigen die indische KÜche für wenig Geld näher.

    Stand: urbanite 01/13

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.