Leipzig

Shams

Im urbanite-Gastrotest vom Oktober 2014

Speisen & Getränke: 4/5
Ambiente & Service: 3/5
Preis-Leistung: 4/5

Urgemütlich zwischen riesige, bonbonartige, flauschige Kissen gequetscht lassen wir die dunkelrote, warme Atmosphäre und die orientalische Musik auf uns wirken. Wir bestellen Borani, ein afghanisches Gericht mit frittierten Auberginen und Kartoffeln in Tomaten-Paprikasauce mit Knoblauchquark und Reis (7,90€). Auch wenn garantiert nicht mit dem Öl gespart wurde, ist das leicht scharfe Gericht ein wahrer Gaumenschmaus. Wem die afghanischen Speisen nicht zusagen, der findet auch indische und italienische Gerichte auf der Speisekarte. Trotz einiger Verständigungsprobleme ist das Personal zwar zurückhaltend, aber freundlich und zuvorkommend. Auch das Preis-Leistungsverhältnis stimmt angesichts der üppigen Portionen. So überzeugt das Shams durch ein ruhiges Ambiente und orientalische, schmackhafte Speisen.

Fazit: Vielfältige Speisekarte, bei der auch traditionelle afghanische Gerichte nicht zu kurz kommen.

http://www.urbanite.net/de/leipzig/artikel/gastro-test-orientalisch-essen-leipzig

Shams
Arthur-Hoffmann-Straße 88
04275 Leipzig

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen mit...

Diese Locations könntest du interessant finden:

© Pixabay CC0
ESSEN + TRINKEN
CLUBS + BARS
ESSEN + TRINKEN
ESSEN + TRINKEN
ESSEN + TRINKEN
ESSEN + TRINKEN

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.