Friedenspark Leipzig

04103 Leipzig
Zu Favoriten hinzufügen
Du kannst auch eine Kurzbeschreibung eingeben, um zu erklären warum du diese Location magst.
Diese wird dann in deinem Profil angezeigt.
Friedenspark Leipzig
Der Friedenspark ist eine etwa 20 Hektar große Grünanlage mit eindrucksvollem Baumbestand in dem zum Leipziger Stadtbezirk Mitte gehörenden Ortsteil Zentrum-Südost zwischen dem Ostplatz im Norden und der Russischen Kirche im Süden.

Ursprünglich befand sich auf dem Areal der 1846 eröffnete Neue Johannisfriedhof. Dieser wurde 1950 geschlossen, von 1973-75 ebnete man Gräber und Gruftanlagen ein. Etwa 120 bedeutende Einzelobjekte wurden auf den Alten Johannisfriedhof verbracht, von denen sich ungefähr die Hälfte bis heute erhalten hat.

1983 wurde das umgestaltete Gelände mit Sport -und Spielanlagen als Friedenspark an die Bevölkerung übergeben. Seit 2001 legte man zudem eine ganze Reihe von Themengärten im Friedenspark an, so etwa einen Duft -und Tastgarten oder ein Denkmal für die Leipziger Opfer der Kindereuthanasie.

Daten & Öffnungszeiten

Web http://www.leipzig.de/freizeit-kultur-und-tourismus/parks-waelder-und-friedhoefe/parks-und-gruenanlagen/friedenspark/

Teilen auf

auf:

Urbanite verwendet Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht’s zu unseren Datenschutzerklärungen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu