C/O Berlin Open House – hosted by Airbnb am 2. Dezember

Foto: David von Becker

Das Fotografie-Ausstellungshaus C/O Berlin und die Online-Plattform Airbnb laden am 2. Dez 2021 von 11 bis 22 Uhr mit dem Format C/O Berlin Open House – hosted by Airbnb zu kostenfreiem Besuch und Führungen durch die Ausstellungen Lee Friedlander. Retrospektive und Peter Miller. Dear Photography ein.

Als Highlight erwartet die Besucher*innen ein Lightning Talk des US-amerikanischen Fotografen und Meisters der Farbfotografie Joel Meyerowitz um 19 Uhr. Dazu Meyerowitz: „Als Dank für Airbnbs Unterstützung von C/O Berlin und der Kulturszene in Berlin, stelle ich für die Abendveranstaltung eine besondere Präsentation zusammen. Dabei möchte ich einige Fotos zeigen, die die unerwarteten, oftmals außergewöhnlichen und inspirierenden Momente festhalten, die sich aus dem alltäglichen Leben auf Reisen ergeben.“

Die Berliner Kunst- und Kulturszene ist bekanntlich bunt, vielfältig und zieht jährlich nicht nur Berliner*innen in ihren Bann, sondern auch Gäste aus aller Welt. Das kulturelle Angebot der Hauptstadt ist einer der Hauptgründe für Tourist*innen, nach Berlin zu reisen. Airbnb möchte gemeinsam mit C/O Berlin und dem C/O Berlin Open House – hosted by Airbnb laut eigenen Angaben einen Beitrag zur Wiederbelebung der lokalen Kulturszene leisten.

Das Programm im Überblick

16:00/17:00/18:00/20:00/21:00: Führungen durch die Ausstellungen
18:00–22:00: Musik von DJ Iamkimkong
19:00–20:00: Lightning Talk Joel Meyerowitz . Fotograf (Englisch)
Freigetränk im Café C/O Berlin × Barkin’Kitchen

Das nächste C/O Berlin Open House – hosted by Airbnb ist für den Frühsommer 2022 geplant.

Für den ganzen Tag gilt die 2G-Regel und eine limitierte Kapazität. Es kann zu Wartezeiten kommen. Eine Registrierung vor Ort über die Corona-Warn-App oder die Luca-App ist notwendig. Die Teilnehmer*innenzahl für die Führungen ist begrenzt.