Das Aufstehevent in Berlin Morning Gloryville Berlin – die Zweite!

 

Rave your Way into the Day! Für Frühaufsteher, für Kämpfer gegen die Morgenmuffeligkeit und für die, die abends keine Kraft mehr für Party haben: das internationale Festival dreht in der Hauptstadt am 28. Januar 2015 die zweite Runde.

Fast 400 Berliner nahmen am ersten morgendlichen Festival in Berlin Teil. Von 6:30 Uhr bis 10:30 FRÜH wird in den Tag getanzt. Motivation sammeln, wach werden, mit Bewegung in den Tag starten … für manche die angenehme Alternative zum Joggen! Bunt und schrill wird es Glückshormone regnen und die Teilnehmer für den Tag pushen.

© Doro Zinn
 Morning Gloryville stellt keine Afterparty dar, sondern richtet sich nüchtern und klar an Leute, die danach zur Arbeit müssen, an Familien und an alle, die danach normal in den Tag starten. Mit der „Neuen Heimat“ ist außerdem die perfekte Location gefunden: durch die Glasfenster erleben die Besucher tanzend den Sonnenaufgang.

Außerdem dabei:

kostenlose Wake-up-Massage
kostenlose Yoga-Session
Superfood- und Kakao-Bar
Tanzteam und DJs

Infos:

Wo? Neue Heimat, Realer Str. 99

Tickets im VVK (Online) 10€, an der Kasse 15€

Das Event gibt es auch auf Facebook.